2. HCG Wert zu wenig gestiegen...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von kassiopeia1979 05.03.10 - 14:52 Uhr

Huhu...
Da bin ich wieder...
Hatte ja am Dienstag schon gepostet, dass bei mir noch HCG überprüft wird, weil der US auffällig war.
Tja, heute kam die Mitteilung, dass der Wert von Montag Nachmittag bis Donnerstag früh von 19.000 auf knapp 22.000 gestiegen sei. Das ist leider zu wenig... :-(
Wieso steigt der Wert denn überhaupt, wenn die SS anscheinend nicht intakt ist?
Ach manno...bin so traurig! Ich möchte doch so gerne ein 2. Kind...#schmoll

Grüßle,
Kassi

Beitrag von schnullabagge 05.03.10 - 15:18 Uhr

Hallo!
Meine FÄ hat mir erklärt, dass die Hormone weiter bestehen, weil die Fruchthöhle ja da ist. Mein Bauch zieht und zwickt auch (noch) und ist ja auch gewachsen bisher, obwohl, so wie es scheint, nicht mal ansatzweise ein Baby darin lebte.
Es ist ein komisches Gefühl, schwanger zu sein, aber ohne Baby.
Montag habe ich noch den Ktr. Ultraschall und danach gehts wohl in die Klinik.
Wir haben uns auch schon sehr gefreut und wünschen uns auch sehr ein zweite Kind.
Gerade bei der zweiten Schwangerschaft sind wir total entspannt gewesen und das Kind war in unseren Köpfen schon so präsent, dass es einfach schon zur Familie gehörte.
Nun ja, die Natur wird schon wissen warum es so ist, wie es ist. Und wir wünschen uns sehr, wenigstens ein gesundes Kind, aber ob es tatsächlich je klappt wissen wir auch nicht.
LG Steffi

Beitrag von 959707 05.03.10 - 17:52 Uhr

Hallo Kassi!Bei meiner Freundin stieg der HCG Wert auch am Anfang sehr langsam an und heute ist sie in der 35 SSW!Was sagt denn dein Arzt hat er nochmal US gemacht?Bei mir war es leider auch so das der Wert anstieg aber viel zu langsam und ich dann leider eine Fehlgeburt gehabt habe das war im Dezember2009!Wir haben dann einen Zyklus gewartet und neu losgelegt leider hat es auch diesmal nicht geklappt und ich hatte am 3.3.2010 wieder eine Fehlgeburt mit Cürretage.Diesmal ist der HCG Wert erst etwas angestiegen aber dann wieder abgefallen!Ich kann dich so gut verstehen!Fühl dich#liebdrueck Lg Bianca mit#stern#stern im#herzlich