Junge // Mädchen Test... bitte testen und berchten...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ar-natur 05.03.10 - 14:57 Uhr

http://www.dabsy.de/wunschbaby/wunschbaby/body_wunschbaby.html

testet mal mit geburtdatum des kindes....
und geburtsdatum von euch...

bin gespannt ob es bei euch stimmt

Beitrag von lucamama262 05.03.10 - 14:59 Uhr

bei meinem sohn stimmts... wobei der 2 wochen zu spät kamm... hmmm

Beitrag von tobo07 05.03.10 - 15:04 Uhr

bei unser tochter stimmt es auch

Beitrag von schnecke0905 05.03.10 - 15:00 Uhr

1 mädchen (angezeigt hat mir der rechner junge also falsch)

2 junge (ergebniss junge)

3 Junge (ergebniss junge)

lg schnecke

Beitrag von maja0009 05.03.10 - 15:01 Uhr

so ein Blödsinn #klatsch

Also bei mir stimmts nicht und die Ursachen die da drunter stehn warums kein Mädchen wird sind ja auch mal ein bisschen verwunderlich.

Frühgeburt
Nicht der biologische vater
etc. . .

Beweist mal wieder, dass das alles völliger Quatsch ist :-D

Beitrag von lilasocke84 05.03.10 - 15:01 Uhr

Lustig...bei mir stimmt es bei beiden Kindern :-D

Beitrag von mama.4444 05.03.10 - 15:13 Uhr

Hilfe bekomme das 5 Mädchen

Beitrag von cokie 05.03.10 - 15:01 Uhr

Himmm...

wir bekommen ein Mädchen und der Test sagt einen Jungen...

Lg, Tine.

Beitrag von babylove05 05.03.10 - 15:02 Uhr

Hallo

Bei meinen ersten Stimmts ist nen Junge ... wenn des Outing von unserer Maus jetz auch stimmt , dann stimmt es auch mit dem test ... soll ein Mädel geben

Aber dran glauben tue ich trotzdem nicht :-p

lg Martina

Beitrag von becci81 05.03.10 - 15:02 Uhr

hallo!
laut dem test hab ich einen jungen und drei mädels, es stimmte aber nur zweimal wirklich überein. hm...
ist vll lustig zum zeitvertreib, aber mehr auch nicht!
lg becci81

Beitrag von jazzmin83 05.03.10 - 18:17 Uhr

bei meinem sohn stimmt es und jetzt weis ich es ja nochnicht aber ich glaube nicht

Beitrag von jacqueline81 05.03.10 - 15:02 Uhr

irgendwie schwachsinn. Bei mir kommt immer Mädchen raus und dann noch die Begründung warum es mal falsch sein könnte. Ja dann liegt es an der Natur. Wenn ich jetzt das Geburtsdatum meiner Zwillinge nehme, kommen dann wieder Mädchen raus. hmh!

Beitrag von 2007.shady 05.03.10 - 15:03 Uhr

Also, bei meiner Tochter stimmts, bei mir selbst und bei dem Kind meiner Freundin stimmts nicht...:-p

Also #contra

Hokuspokus, oder?

LG Fiona

Beitrag von curly80 05.03.10 - 19:42 Uhr

also bei mir und meiner Schwester hat es gestimmt...

jetz würd ich gern noch wissen was es bei mir wird...
aber ich kenn ja den genauen Geb.tag noch nicht!!

naja aber ich denk mal das es wieder ein Mädchen wird.

Beitrag von nordseeengel1979 05.03.10 - 15:04 Uhr

Die Trefferquote liegt mal wieder bei 50 %, ich frag mich immer wer an sowas glaubt #kratz

Beitrag von milka2680 05.03.10 - 15:04 Uhr

Hi

Ich schmeiß mich weg #rofl .
Demnach müsste ich 2Jungen zu hause haben und einen im Bauch.
Und was habe ich #kratz 2 Mädchen :-p und das im bauch soll zu 80% auch eines werden #verliebt .


LG milka

Beitrag von brinamauz 05.03.10 - 15:05 Uhr

bei meinem kleinen stimmt aber ich sollte laut test ein junge sein naja #gruebel

Beitrag von jula77 05.03.10 - 15:05 Uhr

Stimmt mit allen möglichen Daten (Geburtstag, errechneter Termin) nicht.

Sowas kann ja auch nur zu 50% funktionieren...logischerweise:-p

LG Jule

Beitrag von haferflocke 05.03.10 - 15:05 Uhr

#huepf bei mir stimmt es mit dem Outing überein. Wir bekommen ein Mädchen #verliebt

Aber wenn ich von mir selbst ausgehe, dann wäre ich ein Junge geworden #gruebel
Stimmt insofern überein, als dass meine Eltern immer sagen, ich bin eher der Junge bei den Geschwistern #rofl

#sonne Grüße und schönes Wochenende
haferflocke - die jetzt wohl nicht schwanger sein dürfte, da sie ja eigentlich ein Junge ist #schock

Beitrag von wir3inrom 05.03.10 - 15:07 Uhr

Ein von den Eltern
Vater: 02.05.1971 und Mutter: 16.08.1976
am 23.03.2007 geborenes Kind ist mit größter Wahrscheinlichkeit ein MÄDCHEN.


Der Schniepel an meinem Kind sagt was anderes..

Beitrag von duck77 05.03.10 - 15:09 Uhr

WAs für ein Unsinn...
meine Tochter sollte also ein Junge werden.

Baby No. 2, wenn's am ET kommt, ein Mädchen. Da wissen wir es aber noch nciht. Mal sehen.

LG
Yvonne

Beitrag von duck77 05.03.10 - 15:10 Uhr

Hahahaha,

hab grad noch mich und meine Schwester getestet, wir hätten beides Jungs werden sollen. Bei uns passt's ja gar nicht.

LG
Yvonne

Beitrag von schanina 05.03.10 - 15:18 Uhr

Huhu!

Also laut dem Test wäre unser Sohn ein Mädchen:-p Da ich ihn aber mehrmals am Tag nackig zu Gesicht bekomme, kann ich mit großer Sicherheit sagen, das es sich hierbei um kein Mädchen handelt! ;-) Absoluter Quatsch, diese Test`s sind eine 50:50 Chance,..

LG Nina

Beitrag von minel2009 05.03.10 - 15:24 Uhr

hallole !

fand den test interresant aber leider falsch !!!!

meine erste ist ein madchen und kein junge !

naja war ja auch nur ein toller versuch .

lg minel

Beitrag von honigkruemel 05.03.10 - 15:19 Uhr

Bei meinem Sohn stimmts genau wie bei meiner Tochter aber bei mir nicht.

  • 1
  • 2