Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadine1013 05.03.10 - 15:12 Uhr

Hi,

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=493785&user_id=820145

Denkt ihr, dass mit der konstanten Temperatur kann so passen? Oder ist es evtl. doch verfälscht, weil ich oft in der Nacht wach bin wegen meiner Tochter?

Oder ist das häufig so, wenn man grad erst die Pille abgesetzt hat? Kenne mich da nicht aus.

Also ich glaube jetzt nicht, dass ich vielleicht trotzdem einen ES hatte - hab ja auch Ovus gemacht, die alle negativ waren. Aber irgendwie irritiert mich diese völlig gleichmäßige Temperatur. Hab auch gestern abend mal nur so direkt nach dem Zubettgehen gemessen - und da war die Tempi auch nur bei 36,8 Grad. Hätte ja schon gedacht, dass sie abends höher ist #kratz

Also, was meint ihr, kann das so hinkommen oder mache ich das völlig umsonst?

LG, Nadine

Beitrag von claudiw83 05.03.10 - 16:05 Uhr

das kann schon sein...
wenn dein körper gemerkt hat, dass er keine hormone mehr intus hat, wird sich das nach und nach einpendeln.
ich hab auch immer linealförmige tempi ;-)
vor und nach dem es... das kann es schon geben und ich hab es auch bei einigen mädels hier im forum schon gesehen.

viel glück und ein wenig geduld