Himbeerblätter-, Frauenmantel-, Kindlein komm Tee. Welchen wann?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von serena5 05.03.10 - 15:30 Uhr

Hallo zusammen,

habe nochmal eine Frage.

Da ich mit der Mens rechne, möchte ich den nächsten Zyklus mit Tee versuchen. Habe von o.g. Teesorten gehört.

Dazu habe ich noch einige Fragen

Welchen trinkt man wann?
Welcher bewirkt was?
Wieviel davon trinkt ihr am Tag?

Hab auchmal was von einer Pause gehört. Wann und wielange sollte man diese einhalten?
Hatte schon jemand Erfolg damit.

Sorry für die vielen Fragen.

LG Serena

Beitrag von manu2112 05.03.10 - 16:22 Uhr

Hallo Serena!
Kann nur eine deiner Fragen beantworten.
Ich trinke seit 1 Zyklus Kindlein Komm Tee. Er soll die Eizellenreifung fördern und die Einnistung. 1 Liter am Tag verteilt. 2-3 Eßlöffel Tee ca. 15 Min. ziehen lassen. Nach 6 Wochen soll man eine Pause von 1 Woche machen.
Wünsche dir viel Erfolg #klee dabei.
LG Manu

Beitrag von serena5 05.03.10 - 17:07 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort. :-D Dann werde ich den gleich mal bestellen.