UTROGESTAN

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von samstanja 05.03.10 - 16:09 Uhr

Nach lagen üben habe ich heute ein Test gemacht der Positv war. Habe nächste woche Freitag Termin beim Gyn bitte daumen drücken das alles gut geht. Fahr jetzt nur hin und hol ein Rezept zur förderung der Schwangerschaft ein Medikament, weil ich wenn Angst habe.
War beim Frauenarzt hat mir UTROGESTAN verschrieben die ich abends 2 oral oder 1 Vaginal nehmen soll. Kennt sich jemand damit aus?#schwanger

Meine Forgeschichte:#schwanger
Im Mai 2008 FG UND AUSSCHABUNG und dan n im September in der 10+3 Wieder FG und Ausscharbung





ich bin 28 und wünsche mir mit meinen mann ein zweites kind aber es klappt nicht. Wir haben schon einen 4 Jahre alten sohn, und versuchen schon seit einem Jahr bewußt und alles ohne erfolg. ich habe nach der Schwangerschaft nur wärend der StillZEit verhütet allso halbes Jahr dreiviertl Jahr. Ich habe auch schon eine Blut untersuchung machen lassen bei mir ist alles in Ordnung und der urlog sagt wenn mein mann es ein mal schon geklappt hat dann müsste es gehen. Was ist los bei uns.?

So wie es Aus sieht hat es nun endlich geklappt wir sind laut 3 Schwangerschaftstests und Bluttest mit nach gewissen Schwangerschaftshormon . SchwangerJAJAJAJAJAJAJAJa


NAch ca 1 Woch habe ich jetzt fast 14 Tage Schmierblutungen mal etwas mehr mal weniger seit WOchende hats fast auf gehört heute beim FA ca 7+3SSw noch nichts gesehen auser Fruchtblase di zur letzten woche nicht wircklich gewagsen ist. Noch mal HCG wert vom Blut bestimmen lassen morgen ca 16 Uhr ergebniss dann da. WARTEN

7.5 Mai 08 Bestätigung vom Fa un KH es ist ein Windei und wahrschein lich noch eine Eileiter schwangerschaft.
Morgen Ausscharbung und Entfernung der ESS wenn die Blut werde das bestätigen.


Am 25. August die bestätigung vom Fa wir sind wieder Schwanger jajajajajjajajjaajajj
Am 15. september ging auch dises Kind zu denn Sternen Zeit dem versuchen wir es und hoffen das es klappt.

Beitrag von babe2006 05.03.10 - 16:12 Uhr

Huhu,

ja nehme ich auch, 3x1 tägl. vaginal (ohne nebenwirkungen) mein Fa meinte bei oraler einnahme...seien die nebenwirkungen sooo schlimm ;) ...hatte leichte blutung...

nehme utro... wegen gelbkörperhormon-mangel...

wünsche dir alles alles liebe und drücke dir die daumen :)

Beitrag von mupfel-83 05.03.10 - 16:14 Uhr

na Utro hält jetzt deinen Progesteronspiegel oben, den du für den Erhalt der SS brauchst und den dein Gelbkörper nicht schafft.
Nimm sie vaginal dann wirken sie schneller und man hat kaum Nebenwirkungen.