Darf man baden oder???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweethard9 05.03.10 - 16:34 Uhr

Frage habe wie warm darf man Baden in der schwangerhaft oder darf man nur duschen kenne mich da net so aus und hab da etwas bamel das es falsch ist zu baden#blume

Beitrag von nordseeengel1979 05.03.10 - 16:37 Uhr

Also wenn man nicht baden dürfte dann hätte ich mein Kind schon verloren, ich bade in der Schwangerschaft NUR... ich kann nicht in der Dusche stehen, da sackt mein Kreislauf ab...

Baden darfst Du natürlich, nur wenn Du Deinen Kreislauf merkst, dann etwas kühler... meisst braucht mans nicht sooo warm in der Schwangerschaft...

Und falls Du trockene Haut hast oder noch bekommst dann nehm mal Ölbäder, nicht Duftbäder, die trocknen noch zusätzlich aus...

Lg Nordseeengel 36.SSW die gleich genüßlich baden geht :-)

Beitrag von sweethard9 05.03.10 - 16:45 Uhr

Danke euch dann kann ich ja beruhigt in die wanne gehen meine frage ist nur weil ich erst 8.SSW bin

Beitrag von linagilmore80 05.03.10 - 16:37 Uhr

Klar darfst Du baden, aber nicht zu heiß. Und Du solltest kein Erkältungsbad nehmen.

LG,
Lina

Beitrag von zwillinge2005 05.03.10 - 17:33 Uhr

Hallo Lina,

warum kein Erkältungsbad bzw. auf welche Ätherischen Öle sollte man verzichten?

LG, Andrea (die sich schon zwei Erkältungsbäder gegönnt hat)

Beitrag von nana-k 05.03.10 - 16:38 Uhr

hi,

also ich bade immer recht warm.
die genaue gradangabe kann ich dir aber auch nicht sagen. ich denke 3-5 grad über körpertemperatur mache ich immer.

lieben gruß, Nana

Beitrag von schmusekatalater 05.03.10 - 16:38 Uhr

Du kannst baden, es sollte nur nicht zu heiß sein, wegen des Kreislaufs und weil es Wehen auslösen könnte.

Viele Grüße
Steffi + Fiona (ET+3)

Beitrag von axaline 05.03.10 - 16:41 Uhr

Normalerweise heißt es immer, man solle nur bei 38 ° baden, das ist mir persönlich viel zu kalt !

Ich bade auch viel und habe immer eine temperatur von etwa 40°-41°C. Habe das babythermometer schon an der Badewanne liegen, daher weiß ich es zufällig !
Ich finde das immer sehr angenehm und entspannend!

Gruß Janine (31 SSW)

Beitrag von sweethard9 05.03.10 - 16:42 Uhr

Danke euch dann kann ich ja beruhigt in die wanne gehen meine frage ist nur weil ich erst 8.SSW bin und nur Duschen hajo nervt mich gehe lieber in die wanne:-D

Beitrag von sessy 05.03.10 - 17:53 Uhr

wie schöööön das ihr alle badewannen besitzt......ich nicht....nur ne 1,60 m lange dusche !!!!!!!!

Beitrag von binci1977 05.03.10 - 17:54 Uhr

Hallo!

Ich bade besonders viel in der ss und bin mit unserem 4.Kind schwanger.

Hatte noch nie Probleme damit(obwohl ich auch ziemlich heiß bade). Kreislauf war auch immer ok.

LG Bianca 31.SSW

Beitrag von angelblueeyes 05.03.10 - 18:32 Uhr

Hi!

Also ich hab auch immer gebadet und das auch sehr warm. Sogar noch wo ich über den Termin drüber war und es hat nicht geschadet. Hab noch mit Wehen am Abend gebadet, bevor ich ins KH bin gebadet und es hat trotzdem total lange gedauert bis mein Sohn auf der Welt war.

Also wenn es dir dabei gut geht, dann geh baden. Ist auch entspannender als duschen.

LG
angel