Anschaffunsliste?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chrissy2008 05.03.10 - 16:42 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

hat jemand von euch eine gute Anschaffungsliste von Babyutensilien (Kinderwagen, Autositz, Badewanne etc.) oder kennt jemand einen guten Link im Internet?

LG

Chrissy

Beitrag von mupfel-83 05.03.10 - 16:43 Uhr

http://www.urbia.de/services/erstausstattung/

Beitrag von nana-k 05.03.10 - 16:46 Uhr

muss aber sagen, dass auf der liste zu wenig klamotten stehen.
4-6 bodys, 6-8 mullwindeln...also ich würde eher mehr kaufen. sonst wäschst du dich ja zum deppen ;-)

lieben gruß, Nana

Beitrag von nordseeengel1979 05.03.10 - 16:44 Uhr

Wer suchet der findet :-)

Hier die Anschaffungsliste :
http://www.urbia.de/services/erstausstattung/

Und diese halte ich auch für sehr wichtig :
http://www.urbia.de/services/formalitaeten/

Lg Nordseeengel 36.SSW

Beitrag von chrissy2008 05.03.10 - 16:48 Uhr

Super danke!

Beitrag von axaline 05.03.10 - 16:46 Uhr

Ich finde, diese Anschaffungslisten nicht so dolle, weil man braucht nicht immer alles was da drauf steht !

Ich habe mir einfach selbst überlegt, was ich haben möchte, bzw. brauche und kaufe danach ein.
Ich gehe auch nicht gezielt einkaufen, sondern wenn ich ein Schnäppchen sehe, dann nehme ich es mit !
Oder wenn ich weiß, was ich haben möchte , suche ich gezielt danach, auch auf Basaren und Flohmärkten. Denn gute gebrauchte Sachen bekommt man dort gut für viel weniger Geld als im Laden !

Gruß Janine

Beitrag von .mami.2010. 05.03.10 - 16:50 Uhr

Hallo,

http://galupki.de/content/index.php?wiki=BabyErstausstattungsliste

lg

Beitrag von katrin.-s 05.03.10 - 16:54 Uhr

Ich habe einfach mal meine Bekannten gefragt die schon Kinder haben, was die für Sinnvoll halten und hatte mir Alles aufgeschrieben. Weil es ja so viele Sachen gibt und man teilweise gar nicht weiß, ob die wirklich nützlich sind oder nur Geldmacherei! Die haben mir auch teilweise direkt von Sachen abgeraten, an die die sich verkauft hatten...
LG Katrin 34+5

Beitrag von becci100507 05.03.10 - 17:35 Uhr

solche listen sollen meist zum kauf animieren:-D
es gibt viele dinge die die welt nicht braucht;-)
ist es dein erstes kind ? wenn ja brauchst ein autositz, ein kinderwagen, kleine sachen, ein schlafplatz:-p, wenn du nicht stillst dann fläschchen und milch und sauger usw#bla
ich hoffe es hat ein wenig geholfen :-)

Beitrag von babybibi 05.03.10 - 17:58 Uhr

huhu

es ist eigentlich ganz leicht,die ganzen links aus dem internet finde ich,kann man voll vergessen!da steht meist das man nur 4-5 wickelbodys braucht,nur hast du lust wirklich jeden tag dann wäsche zu waschen?!

bei mir sieht das so aus:

- Kinderwagen "der mitwächst" also nicht diese neumodischen dinger wo ein maxicosi als liege herhält
- babybadewanne+liege damit dir das kind wirklich auch nicht beim strampeln weg rutschen kann
- spieledecke mit gepolstertem bogen mit figuren dran
- einen stubenwagen damit baby am anfang immer in deiner nähe schläft
- 2 schlafsäcke versch. größen
- 15 bodys auch in versch. größen bis 86gr.
- 5x weiche hosen aus frotee
- 2x jeanshosen mit gummizug
- 6x mützchen für sommer winter usw
- 4x weiche babyschuhe fast wie pantoffel
- 2x kinderwagenfußsack versch größen
- 7x glasfläschen groß und klein
- 7x plastikfläschen groß und klein
- 1x flaschenwärmer
- 3x beißringe
- 2x kuscheltücher
- 6x babyhandtuch mit kaputze versch größen
- 10x waschlappen weiche
- an socken zu viele,reichen aber bis zum 3 lebensjahr
- 15x pullover versch größen
- 8x t-shirts " "
- 1x wickelkommode
- 1x wickelauflage
- 1x maxicosi
- 12x spucktücher
- 8x mullunterlagen für den stubenwagen
- 1/2 packet pampers gr 1 "blieb bei einer freundin über"
- 10x schnuller
- 12x flaschensauger
- 1x babynagelset+bürste+fieberthermometer
- 1x badewannen thermometer
- 1x kirschkernkissen
- 1x flaschenbürste
- 6x schlafanzüge mit und ohne fuß versch größen
- mobile mit spieluhr dran


so ich denke das müsste es auch nun sein,sollte ich dennoch jetzt hier was vergessen haben dann sorry!!!

meine aber das ich eig alles aus dem kopf herraus aufgezählt habe womit man gut über die runden kommt..bei denn klamotten ist es ja eh üblich das man vieles geschenkt bekommt,deshalb auch alles versch. größen!!!

lg babybibi mit #baby bastian 36+5

wenn du weitere fragen hast,steh ich dir gern zur verfügung

Beitrag von malix81 05.03.10 - 21:38 Uhr

Hallo!

Habe mir grade mal deine Liste angeschaut!
Wieso kaufst du denn jetzt schon Klamotten bis Größe 86? #schock Mein Sohn wird übermorgen zwei und zieht jetzt noch teilweise Gr.86 an! Ich würde sagen, du hasst von allem wirklich zuviel! Oder hast du nur vor das alles zu kaufen? Ein Fußsack reicht z.B. locker, für den Winter! Ein-zwei Sommermützen und eine Wintermütze reicht ebenfalls!
Ich hatte auch von allem viel zu viel! Wovon man aber nicht genug haben kann, sind Mullwindeln! Wir hatten z.B. ein Spuckkind! Socken brauchst du auch auf keinen Fall so viele, 3-4 Paar würde ich sagen. Naja, Babysachen kaufen macht aber auch Spass! ;-) Aber man benötigt wirklich nicht so viel!

Gruss Malix

Beitrag von chrissy2008 05.03.10 - 18:03 Uhr

Vielen Dank für die vielen Tipps! ;-)