Total peinlich!!! Meine Tochter und einkaufen!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mum21 05.03.10 - 18:02 Uhr

Wir waren heute mit der ganzen Familie einkaufen und es klappte eigentlich wieder alles reibungslos!
(normalerweise bekommt sie ihre Zickerein unterwegs!)

Naja dann waren wir am Regal mit der Milch, Kakao und Sojamilch!

Mein Mann packt für Sophie Milch in den Einkaufswagen und für Sophie Kakao.

Was schreit Sophie aus vollem Halse raus!?!?

PAPA KLAUT!!!!#schock#schock#schock

Die Leute haben uns angestarrt und eine Mitarbeiterin stand in der Nähe! Sie hat natürlich höflich gefragt und es ihr erklärt! (haben auch so beiläufig gesagt wenn sie nach schauen will kann sie ruhig!)

Aber diese Blicke!!!#schwitz
Als wären wir Diebe oder so!#zitter

Habt ihr auch so "peinliche" Situationen auch schon erlebt mit euren Süßen?


LG mum21 mit Sophie an der Hand! (3 Jahre alt)

Beitrag von babe-nr.one 05.03.10 - 18:13 Uhr

#rofl#rofl#rofl-sehr peinliche situation!

ich kenne das allzugut.
ich bin momentan schwanger, habe mir ein "angelsounds" bestellt, welches aber nicht so richtig mit öl funktionierte.
also habe ich meinen mann ins kaufland geschickt, um gleitgel zu besorgen(ist günstiger als us-gel).

ein paar wochen später waren wir wieder dort einkaufen, mein sohn rennt auf DAS regal zu,(es waren gerade sehr viele menschen dort), und schreit, "GUCK MAL MAMA, DAS HAST DU AUCH!!!"-#schock#rofl#hicks#heul#freu
naja, die blicke kann man sich ja denken#schwitz

Beitrag von 2008-04 05.03.10 - 19:31 Uhr

Mein Sohn damals 2 jahre, ich war ebenfalls mit ihm einfaufen und neben uns stand ein dunkelhäutiger mann und mein großer sagte damals und zeigte auf ihn, schau mal mama ein affe#schock

Er starrte uns an und ich hab mich nur entschuldigt und bin gegangen.

Bei jeden schwarzen mann sagte er dann affe obwohl ich ihn erklärt habe das es keine affen sind.

Aber das war oberpeinlich.

Beitrag von schneckerl_1 06.03.10 - 13:56 Uhr

#schwitz#rofl

Beitrag von bensu1 05.03.10 - 18:14 Uhr

ohweh.... das ist wirklich peinlich.

ich hab auch ein kleines beispiel meiner vorlauten tochter: wir trafen eine nachbarin, die immer sehr nett und lieb zu den kindern ist. sie beugt sich lächelnd zu sophia runter, und die schreit: "bist duuu aber komisch geschminkt!!"
unsere nachbarin und ich sind gleichzeitig rot angelaufen.

die tochter eines bekannten war aber auch nicht schlecht im warteraum einer kh-ambulanz. es war ziemlich ruhig dort, das mädchen saß auf dem schoß vom vater, er liest ihr etwas vor. darauf sagt sie: "ich will nicht auf dir sitzen, du stinkst sooo arg aus dem mund!"

#hicks

lg
karin

Beitrag von babylove05 05.03.10 - 18:15 Uhr

LOL

sorry aber das ia noch Harmlos... Meiner Schwester ihr Sohn schreit wenn er was nicht bekommt

" MAMA du bist immer so Böse und gemein "

und wenn er mal geschimpft bekommt ...

" Nein Mama schlag mich nicht wieder " ....

Ich lege meine hand ins Feuer meine Schwester schlägt meinen Neffen nicht .... sie ist erzieherin lol und hat sich besser unter kontrolle als das ...

Aber Kinder können schon einies vom Stabel lassen ....

lg Martina

Beitrag von mum21 05.03.10 - 18:20 Uhr

Ich glaube es gibt immer eine Steigerung!

Habe auch schon so einige Dinge von Leuten gehört, aber das war Sophies "peinlichestes" Erlebnis! BIS JETZT!

Mal sehen was noch so kommt!


LG

Beitrag von sterni84 05.03.10 - 19:10 Uhr

Hallo!

Meine Tochter hat mal quer durch den Laden gebrüllt: Mama, guck mal die dicke Frau da! #schwitz

DAS fand ich peinlich - hab sie dann abgelenkt und ihr die ganzen SUPER interessanten Sachen in den Regalen gezeigt.

LG Lena

Beitrag von babe-nr.one 05.03.10 - 19:24 Uhr

SOWAS passiertuns auch total oft#schock
letzte woche im bus, setzt sich eine farbige frau neben uns, mein sohn:" mama, ich hab angst vor der schokoladenfrau, die hat kuhaugen"#schock#schock#schock- ich hoffe nur, sie hat es nicht gehört#schwitz

Beitrag von sterni84 05.03.10 - 19:56 Uhr

Peinlich oder?

Wie reagiert man dann? Leonie ist da leider auch immer sehr direkt und ehrlich.

Beitrag von densi 05.03.10 - 19:46 Uhr

hi,

ich war mit meiner freundin in einem cafe und musste mal pieseln. meinen sohn (20 monate) habe ich mitgenommen.

als wir wieder am tisch saßen, sprang er auf, rannte von tisch zu tisch, schrie zu den leuten "mama aa" und zeigte in die richtung der toilette!!!


ich war ziemlich schnell mit meinem kaffee fertig................ab nach hause!

lg

Beitrag von sterni84 05.03.10 - 19:58 Uhr

Deswegen mache ich grundsätzlich nur Pipi - Leonie würde das nämlich auch überall heraus posaunen.

LG Lena

Beitrag von densi 06.03.10 - 11:31 Uhr

ich hab nur pipi gemacht!! der rest war frei erfunden!! :-)

Beitrag von kathrin1981 05.03.10 - 20:49 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von maggy79 05.03.10 - 19:58 Uhr

Hi,

die Nachbarskinder (total süß) haben meine Mama gefragt: "wieso hast Du die Haare so blöd?" (es war windig und die standen wohl ab)

LG
Maggy

Beitrag von snoopster 05.03.10 - 20:24 Uhr

Hallo,

an was ich mich noch erinnere und das wird mir glaub ich auch lange noch in Erinnerung bleiben, war:

Wir waren in der Galeria Kaufhof und sind mit der Rolltreppe gefahren. Während ich mit der Großen draufsteigen will bückt sie sich und drückt auf den Aus-Knopf!!! #schock#schock
Ein paar Stufen weiter vorne war noch ne Frau drauf, die beinah vorn über gefallen ist und total erschrocken ist. Die meinte auch ganz laut: "Oh, was ist denn jetzt passiert???" Bis sie sich umgedreht hat und mich gesehen hat, total rot mit meiner Tochter an der Hand...

Naja, die Schlange hinter uns wurde natürlich immer länger, aber Gott sei Dank hat ne Verkäuferin das recht schnell mitbekommen und ist dann gleich zu uns und hat wieder angemacht...

Kinder zeigen einem halt die Welt, gell, und auch, wie Rolltreppen funktionieren!!
Mit Aussagen hat sie sich bis jetzt noch zurück gehalten. Meine Tochter lässt Taten sprechen :-)

LG Karin

Beitrag von mel130180 05.03.10 - 20:42 Uhr

Hi,

ich glaube, dass kann ich locker überbieten.

Meine Tochter 2,5 Jahre, gerät gerne in Plaudereien mit Kassiererinnen. Kürzlich erzählte sie dann einer Kassiererin dass die Mama heute morgen Pipi gemacht hat. Und AA.
Ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr ich mir das sprichwörtliche Loch, welches sich im Boden auftut, gewünscht habe.

Gruß
Mel

Beitrag von sabrinchen22 05.03.10 - 21:54 Uhr

Hallo,
ich mach mal mit.
Unser Sohnemann (2 Jahre) meint doch tatsächlich im Geschäft, "Mama, Schnaps kaufen, Papa trinkt immer Schnaps und dann kommt Polizei"
Zur Erläuterung: Wir waren auf einer Feier, der Papa hat einen über den Durst getrunken, ein Bekannter meinte dann im Spaß, nicht das noch die Polizei kommt.
So das hat er aufgeschnappt, und sich seine Geschichte draus gemacht. Mann, war mir das peinlich!

LG

Beitrag von teufelchen1978 05.03.10 - 22:45 Uhr

Ich kann nicht mehr, ich lach mich schlapp, das ist eindeutig die beste Geschichte #rofl#rofl#rofl.

Beitrag von schniefnase 06.03.10 - 09:23 Uhr

Hallo!

ich hab auch noch zwei Stories!

- Waren im Drogerie-Markt auf der Suche nach Mützen.Waren alle schon ausverkauft,da hab ich gesagt "Das gibt´s ja nicht,alle schon weg!".
Darauf schrie Mausi quer durch den Laden "Krutzenale,krutzenale"! (is bayrisch für krutzifix!!!!!) :-[

-Mausi (jetz 3) stand mit mir an der Kasse.Da meinte sie plötzlich : "Mama,hast du etwa gepupst!?Hier stinkt´s!"
Dreht sich um und meint "Oder war das der Mann da?":-[:-[:-[
(ich war´s übrigens NICHT!!!:-p )

Lg,Schniefnase