Blut im Urin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lolu 05.03.10 - 18:42 Uhr

War heute beim Fa und hatte Blut im Urin#zitter

Was kann denn das bedeuten? bin etwas beunruhigt.
Ansonsten wohl alles fein, der Kleine wiegt fast 800g #verliebt

Liebe Grüße und allen alles Liebe

Beitrag von 19jasmin80 05.03.10 - 18:43 Uhr

Was sagte denn Dein FA was es zu bedeuten hat?

Beitrag von lolu 05.03.10 - 18:49 Uhr

Leider gar nichts, soll ne Kultur angelegt werden... !!?????

Beitrag von quizon 05.03.10 - 18:48 Uhr

Ich hatte es auch (so 25ssw), bei mir war es eine ordenliche Blasenentzündung die ich so wie üblich nicht wahrgenommen habe. Die Ärztin im KH sagte, dass die Wahrnehmung in der SS anders als normal ausfallen kann...

Naja, aber dein FA muss dir doch etwas dazu gesagt haben #kratz vielleicht musst du ja sogar Antibiotika nehmen!?!?

LG
Sandra

Beitrag von lolu 05.03.10 - 18:52 Uhr

Leider hat sie nichts weiter gesagt, soll ne Kultur angelegt werden und die wollen sich melden, wenn ich Medis nehmen soll...
Aber eben nichts worauf Blut hinweist...

Beitrag von quizon 05.03.10 - 19:12 Uhr

Mhh...das ist ja blöd, dass du nun erstmal auf ein Ergebnis warten musst...

Also die, ich sage mal, wahrscheinlichsten Gründe für "Blut im Urin" sind meistens Erkrankungen der Nieren, Blase oder anderen Harnwegsorganen.

Ich glaube das müsste man aber in der Praxis mit einem Schnelltest feststellen können!?

Ich drücke fest die Daumen, dass es schnell geklärt wird und du bald wieder fit bist #liebdrueck

LG
Sandra

Beitrag von lolu 05.03.10 - 19:20 Uhr

Lieb von dir, vielen Dank! #liebdrueck

Beitrag von nanna20 05.03.10 - 19:47 Uhr

Ich hatte das auch es war eine bakterielle Infektion!!!

Mußte eine Woche lang Cefurax500 mg (Antibiotikum) nehmen, es ist ein mittel was nicht schlimm in der Schwangerschaft ist!!!

Kopf hoch wird schon wieder

Lg nanna20