irgendwie bekomm ich angst...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engel.83 05.03.10 - 19:26 Uhr

hallo mädels
muß mir mal was von der seele schreiben...
am montag wäre der ET von meinem #sternchen gewesen#kerze
bin ja nun wieder glücklich#schwanger und habe genau montag meinen termin zur nackenfaltenmessung und irgendwie bekomm ich angst das irgenwas nicht stimmen könnte...
bis jetzt war alles supi aber ach ich weiß auch nicht:-(

Beitrag von nickel-79 05.03.10 - 19:32 Uhr

Hallo,

ich kann Dich gut verstehen, bin auch jemand der immer Daten vergleicht.
ABer: Dein #stern wird sicher auf Deinen Bauchzwerg aufpassen und deshalb ist es auch kein Zufall das Du dann Termin zur NFM hast :-D
Alles wird gut, ich wünsche es Dir sehr.

Nicole

Beitrag von engel.83 05.03.10 - 19:34 Uhr

#danke das habe ich mir auch so gedacht hoffe sooo sehr das alles gut ist#verliebt

Beitrag von nickel-79 05.03.10 - 19:35 Uhr

wie sagt man: 2 Doofe ein Gedanke????
dann wird es wohl stimmen, für den Fall bin ich dann auch gerne mal doof :-)

Beitrag von melanie914 05.03.10 - 19:36 Uhr

hallo.....
ist zwar leichter gesagt wie getan aber ich denke positiv denken bzw. gar nicht so viel denken erspart ne menge stress und angst; was ja meist auch gar nicht nötig ist.

versuch doch nach vorne und nicht zurück schauen#liebdrueck

wird schon alles gut gehen ich drücke fest die daumen#klee#klee#klee

Beitrag von engel.83 05.03.10 - 19:42 Uhr

das versuche ich auch;-)
hatte das eigentlich "verdräng" aber gestern abend schoß mir auf einmal ein das da der ET war...