Kleine 5Monate alt und starken Husten.Was tun???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baby-tuana06 05.03.10 - 20:16 Uhr

Hallo ihr lieben

meine kleine ist krank war heute beim kinderarzt doch die hatten eine Vertretung da die kaum was gesagt hat :-[:-[ jetzt hustet meine kleine maus ununterbrochen kann dadurch nicht schlafen und ist natürlich extrem müde.Was kann ich dagegen tun?Könnt ihr mir bitte bitte helfen??

Vielen lieben dank im vorraus für eure Antworten
die verzweifelte Tuana :-(

Beitrag von kleinschnappi 05.03.10 - 21:00 Uhr

Hallo,

gegen den Husten kannst Du nicht viel machen...ausser Geduld haben.
Leg was unter den Kopf beim Schlafen-ein Kopfkissen oder ein Handtuch und versuch die Luftfeuchtigkeit mit feuchten Tüchern zu erhöhen-mehr fällt mir nicht ein.
Unsere Kleine hatte praktisch fast 4 Monate durchgehend Husten-wir haben zum inhalieren einen Pari Boy-das ist meiner Meinung nach das einzig sinnvolle gegen Husten-alles andere an Zäpfchen und Saft kannst Du vergessen.

LG Janine

Beitrag von snoopyara 05.03.10 - 21:00 Uhr

Du kannst deiner Maus Babiy auf den Schzlafanzug träufeln (Apotheke) und ansonsten muss der Auskurieren der Husten. Kommt der von ganz unten und mit richtig Schleim (Bronchien) dann würde ich die Vetrettung als letztes Besuchen wollen und lieber denn KIA wechseln!
Alles leibe deiner Maus und hoffe das wird!

Beitrag von snoopyara 05.03.10 - 21:01 Uhr

Meinte Babix!

Beitrag von glu 05.03.10 - 23:07 Uhr

Davon würd ich die Finger lassen!

Beitrag von glu 05.03.10 - 23:08 Uhr

Du kannst eine Zwiebel aufschneiden und sie in die Nähe des Bettes legen!

lg glu