Ovulationblutung? Oder was war das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hibbelmausi10 05.03.10 - 20:27 Uhr

Hey Mädels, könntet ihr euch mal mein Zyklusblatt ansehen? Erstens denke ich das meine balken falsch gesetzt wurden weil ich meine ovus seit 2 tage positiv sind. und ich auch erst heute ein leichtes ziehen hatte. Außerdem hatte ich heute zum ersten mal einen kleinen braunen fleck im slip, das war wohl ein tropfen blut, so wenig das ich nichtmal mehr was am papier hatte. Was mein ihr, war das die ovulationsblutung? Könnt ihr mir sagen wie diese entsteht und wann die blutung auftritt? Vor oder nach dem eisprung? Ich bin erst im 3. ÜZ und habe davor 10 jahre die pille genommen, deswegen kenne ich mich nicht so gut aus.
Dankeschön :-)http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=493530&user_id=895705

Beitrag von henja 05.03.10 - 21:36 Uhr

Hallo,
es könnte die Einnistungsblutung sein, die stattfindet, wenn sichdas befruchtete Ei einnistet. Kommt aber nicht bei allen Frauen vor. Ich selber hatte sie nicht, aber ich hatte ein starkes Ziehen (ab wann weiß ich nicht mehr genau), das könnte dein "MS" sein. Und Ovus zeigen bei einer SS auch positiv an, aber eigentlich erst ab ca 12 Tage nach ES...
Drück dir die Daumen!
LG, henja

Beitrag von lolo14 05.03.10 - 22:22 Uhr

Halli Hibbelmaus,

mir geht es diesen Monat genau so.
An dem Tag wo ich meinen ES vermute (meine Ovus waren alle negativ, hatte aber so ein ziehen an einem Tag und seit dem Rückenschmerzen, wie damals in der SS vor der FG) hatte ich auch einn ganz klein wenig Blut auf dem Toipapier.

Schade, dass uns keiner helfen kann #hicks

lg, lolo