Wie die Steuerklassen einteilen?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von st.michael 05.03.10 - 20:36 Uhr

Hallo!Meine Frage geht um die Steuerklasse. Bis dato hatte ich den besseren Job, daher Steuerklasse 3 und mein Mann weil nur 400e Job die 5.
Nu bin ich in Elternzeit mit dem 2.Kind, habe ca. 1079€ Elterngeld und mein Mann bekommt nun eine neue Stelle mit 1000€ brutto.
Welche Steuerklassenverteilung ist denn nu sinnig? 4 und 4? Kann er beide Kinder auf die Steuerkarte nehmen?Oder ist 3 und 5besser?#kratz

Beitrag von susannea 05.03.10 - 20:44 Uhr

Die Kinder könnt ihr nicht verteilen, mit 3 hat man sie automatisch beide drauf mit 4 auch.

Beitrag von st.michael 05.03.10 - 20:52 Uhr

Danke gut zu wissen.

Beitrag von smartysandra 06.03.10 - 22:12 Uhr

ich würd 3 für deinen mann machen und 5 für dich, solange er "nur" 1000 euronen verdient. sollte es mal mehr werden (falls du das jetzt schon weißt), dann nehmt gleich 4/4.
lg sandra

Beitrag von st.michael 11.03.10 - 17:27 Uhr

Es werden nur 1000€ BRUTTO sein......leider wird sich das auch nicht ändern.