Rückmeldung Prüfung

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von kaktus0 05.03.10 - 20:50 Uhr

Huhu,

nochmal als kurze Rückmeldung zu heute morgen. Ich habe die Theorieprüfung bestanden.. hatte 1 Fehler mit 2 Fehlerpunkten, darüber hätte ich mich echt ärgern können, weil ich es erst richtig hatte, unsicher wurde und dann falsch angeklickt habe... Naja...

Aufjeden Fall nochmal Danke für die Tipps.. ich war wirklich fix und fertig.. Ich habe mir den Rat des spazieren gehens zu Herzen genommen und bin dann in die Fahrschule gelaufen, von dort aus wurden wir dann zum TÜV gefahren.

Also, vielen Dank nochmal.. auch wenn ich in diesem Tread nicht mehr geantwortet habe, gelesen habe ich es und es hat mich beruhigt!

GLG

Beitrag von ratzundruebe 05.03.10 - 20:55 Uhr

Herzlichen Glückwunsch #fest#glas

LG Kerstin

P.S Viel für die praktische Prüfung ;-)

Beitrag von ratzundruebe 05.03.10 - 20:59 Uhr

Viel #klee sollte es heißen #hicks

Beitrag von kaktus0 05.03.10 - 20:59 Uhr

Vielen Dank ;)

Ja, das wird nochmal was! Ich habe ja so eine irre Prüfungsangst, heute morgen kamen mir kurzfristig mal die Tränen... umso glücklicher bin ich jetzt ;)

Dann schreib ich hier und ihr könnt mich dann beruhigen....


GLG

Beitrag von unipsycho 05.03.10 - 21:07 Uhr

Von mir auch herzlichen Glückwunsch! #fest #glas

Ich hab alle Prüfungen 2mal gemacht... #schein #hicks

Beitrag von lanni 05.03.10 - 21:20 Uhr

Suuuuper!!!!


Glückwünsche!!!!


Und die praktische klappt dann auch!

Ich hab den Wagen in der praktischen auch zweimal abgewürgt weil ich so nervös war. Danach hab ich darum gebeten einmal kurz halten zu dürfen, bin ausgestiegen, hab mich gepflegt übergeben und danach bin ich dann fehlerfrei weitergefahren... Sogar die Fehlerquellen hab ich ohne weiteres gemeistert und der Prüfer meinte hinterher, das er überhaupt keine Bedenken mir den Schein auszuhändigen.

Wenn jemand so souverän mit Streßsituationen umginge, dann käme er auch mit normalen Situationen gut klar...

Du siehst also, auch Fehler heissen nicht zwangsweise durchgefallen...

Aber schön das wir helfen konnten...