Liegen Eure Stifte für Kinder zugänglich?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von blumi 05.03.10 - 21:10 Uhr

Frage steht ja oben. Zur Zeit nimmt sich Max gerne irgendwelche Stifte und malt auf Papier, das er sich selber holt. Aber immer wieder entdecke ich Kunstwerke auf dem Tisch, Buch, Tischdecke,.....
Wie handhabt Ihr das? Dürfen Eure Kids an alles Stifte?( auch Kugelschreiber und co.?) Oder müssen Eure Kinder fragen...
Danke Sabine mit Max 2,5 und Lotta 7 Monate

Beitrag von flausch 05.03.10 - 21:14 Uhr

Wir haben Kugelschreiber, Filzstifte etc. außer Reichweichte!

Er hat "nur" so Holzmalstifte und einen Block in seinem Zimmer.

Wenn er mich fragt, bekommt er auch seine Wachsmalstifte... aber sonst sind die auch nicht griffbereit für ihn.

Beitrag von blumi 05.03.10 - 21:19 Uhr

Ok, danke für Deine Antwort. Habe mir darüber noch nie Gedanken gemacht. Aber das werd ich jetzt wohl andern müssen. Bisher war er echt immer brav in solchen Dingen.
Alles Liebe und Danke

Sabine

Beitrag von mysterya 05.03.10 - 21:21 Uhr

Bleistifte und Buntstifte sind überwiegend frei zugänglich. D.h. ich stell sie in der gemeinsamen Spielzeit runter. Stehen immer da und warten auf Benutzung. *gg*

Ohne Einschränkung kann meine Maus mit ihrer Aqua Doodle-Matte malen. Das kann ich nur empfehlen. Eine Malmatte mit nem dazu gehörigen Stift in dem nur Wasser ist, aber auf der matte kann das dann malen. Auf Möbeln oder Kleidung kann gar nichts passieren. Sie hat davon diese Color-Matte diese bunte. Und sie liebt die abgöttisch, noch mehr als Buntstifte. Und ich muss sagen, ich lieb das auch. Wir malen immer viel damit zusammen. Allerdings kann man die Bilder nicht aufhängen, wenn das Wasser trocknet, verschwindet das Bild wie durch Zauberei, aber für das Alter gibts noch kein bedürfnis nach langer Haltbarkeit.

Was in meinen Augen nicht geht, sind Pinselfarben, Kulli, und Filzstifte oder gar wasserfeste Stifte *grusel*

Beitrag von ri26 05.03.10 - 21:21 Uhr

hallo

unser kleiner ist jetzt fast 20 monate alt und wir haben die stifte außer reichweite liegen ! wenn er mal malen möchte (worauf er im moment allerdings noch nicht allein kommt) bekommt er stifte und papier !
finde ich auch besser so, da er im moment, wenn ich nicht dabei bin auch mal eben den ganzen tisch voll malt ;-)

glgr sarina

Beitrag von pinklady666 05.03.10 - 21:26 Uhr

Hallo

Wir haben im Wohnzimmer einen Regalboden für Marie geräumt.
Da hat sie ihre Holzstifte, Kleister mit Pinsel, Schere und diverse Kataloge zum ausschneiden stehen.
Im Esszimmer hat sie dann nochmal eben ihrem Tisch eine Rolle Papier (von Ikea mit diesem Holzgestell zum abreißen) und Kreide stehen.
Die Dinge sind für sie immer erreichbar. Kullis haben wir oben im Regal stehen, da muss sie fragen. Nicht, weil sie sie nicht oder nur unter Aufsicht haben darf, sondern weil bei uns die Kullis Beine bekommen und ich sie ständig suchen muss (ist aber nicht nur Marie).

Liebe Grüße

Bianca

Beitrag von babe-nr.one 05.03.10 - 21:28 Uhr

NEIN!!! nichtmehr.
wenn er malen mag, dann bekommt er sie, wenn er fertig ist, räume ich alle stifte wieder weg!

Beitrag von elly23 05.03.10 - 21:38 Uhr

Hallo

wenn ayllin malen will sagt sie immer bescheid dann geb ich ihr stifte und sie malt dann wenn ich dabei bin z.B. wenn ich koche sitzt sie am tisch und malt...sie hat nähmlich schon mal ihre tapete im zimmer angemalt #augen

aber sonst malt sie eh lieber auf ihrer magna doddle tafel

LG Emilia

Beitrag von .nefur. 05.03.10 - 21:42 Uhr

Ja, sie sind immer zugänglich.

Wenn der Tisch bemalt wird, ist es okay. Ich freue mich, wenn die Kleinen hier ihre Spuren hinterlassen.

(4 und 1,5 Jahre.)


Lg

Beitrag von jessi273 05.03.10 - 21:45 Uhr

hey,

die stifte können sich die kinder holen, wenn sie wollen. ab und an wurden möbel, wände ect. schon mit "verziert". das macht aber nix und ich finde es eher schön. henri hat ganz tolle bilder mit straßenkreide an die wand im flur gemalt. die sind schöner als jedes bild im rahmen. es passt zu unserem kunterbunten haushalt;-)

*lg*

Beitrag von aeternum 05.03.10 - 22:13 Uhr

Aloha Sabine,

Aeneas ist 21 Monate alt und kommt nicht allein an die Stifte momentan.

An Kugelschreiber eine lange Zeit doch, das war, als ihn das Malen noch nicht interessiert hat. Als er begriff, dass er damit Spuren hinterlassen kann.. war er begeistert, und ich hab sofort Stabilo-Stifte gekauft: Woody mit Namen, auswaschbar aus allen Textilien, abwaschbar von "allen" Oberflächen.

Kuli geht mit Fleckenentferner super aus der (meisten) Kleidung raus, aber nicht von der Wand ab (keine Tapeten, sondern nackte, gestrichene Wände), und einige Textilien verzeihen den Kuli auch nicht, also hab ich sie weggeräumt.

Und ich muß auch die Woodyfarben nicht überall dauernd heraus- und abwaschen (Aeneas bemalt damit nicht nur seine Kleidung, sondern auch mal fix alles um sich herum), also biete ich sie ihm mehrmals täglich an und wir malen zusammen. Sobald es einigermaßen geht, bekommt er sie frei verfügbar..

Liebe Grüße,

Ae mit ihrem Goldfasan

Beitrag von sunflower.1976 05.03.10 - 22:53 Uhr

Hallo!

Mein großer Sohn hat eigentlich "schon immer" Stifte, an die er immer dran kann, aber überwiegend Buntstifte, die beim Runterfallen nicht gleich Flecke machen. An Kugelschreiber kommt er auch dran, aber die interessieren ihn weniger.
Würde ich immer wieder "Kunstwerke" entdecken, wo sie nicht hingehören und sich auch nach zwei Ermahungen nichts ändern, gäb´s Stifte vorerst nur unter Aufsicht.

LG Silvia

Beitrag von yamie 06.03.10 - 08:31 Uhr

hi,

ansich liegen stifte nicht greifbar. wenn unsere tochter (3 j.) mal einen kugelschreiber o.ä. findet, ignoriert sie diesen oder bringt ihn uns.
auch wenn sie in unserer abwesenheit stifte findet, hab ich sie noch nie irgendwo auf decken, an wänden... malen sehen.


gruß
yamie



_____________________________

dies ist KEINE signatur!