Jetzt schläft er :-)

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von mandai09 05.03.10 - 21:19 Uhr

abend :-)

hmm hab gestern schon gepostet, das mein kleiner( nächste woche 7 monate) immer erst um elf rum ins bettchen geht. vorher wäre ein theater hier...

naja, hab ihn heute mit in unser bett gelegt und mich dazu, und siehe da, er schlief auch ein.

werde morgen wahrscheinlich sein bett wieder neben unser stellen. er brauch uns (mich) halt noch :-)

bin nicht der freund von dieser komischen F-methode..

was meint ihr?! habt ihr erfahrungen damit?

Beitrag von tykat 05.03.10 - 21:25 Uhr

Schön, dass er schläft!:-D

Wenn Du allerdings sagst, dass Du kein Fan vom Familienbett bist (kann ich verstehen, bin ich auch nicht), würde ich mir vielleicht doch eine andere Art überlegen, ihn zum Schlafen zu bringen.Denn sonst könnte er sich schnell dran gewöhnen und Du mußt ihn wieder entwöhnen!

Wenn es für Dich aber OK ist, dann ist es ja für alle gut!

LG

Beitrag von mandai09 05.03.10 - 21:29 Uhr

mit der F methode meinte ich diese ferber oder wie sie heißt...kennst du die?

ich lass ihn gerne mit bei uns schlafen, auch wenn das manche person als falsch sieht. mir EGAL....

liebe grüße

Beitrag von tykat 05.03.10 - 21:46 Uhr

Ach so, Du meinst Ferbern:-D
Ja, kenne ich und käme für mich auch nicht in Frage!!

Ja, aber wenn es so für Euch gut ist, dann ist doch alles super!
Solange ihr Euch dabei wohl fühlt, ist es ja egal, was andere davon halten.

LG