Junge Mütter/Rauchen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chantal93 05.03.10 - 21:33 Uhr

Guten Abend zusammen;-)

Ich bin recht frisch hier und wollte mich mal umschauen ob es denn hier auch jüngere werdene Mütter gibt??

Haben denn hier auch alle aufgehört zu rauchen?? Ich frage weil ich die Sache mit dem rauchen noch nicht ganz aufgeben kann#hicks
habe es geschafft auch 10 Stück am Tag aber so weiter runter schaff ich noch nicht.

Jemand ein Tipp vielleicht wie man es schaffen könnte??

lieben Gruß

Beitrag von babe-nr.one 05.03.10 - 21:35 Uhr

ich habe mit dem positiven test aufgehört zu rauchen!
ich hab einfach an mein kind gedacht!
hast du denn keine angst?ist deine sucht größer, als die angst um dein kind?#kratz

Beitrag von chantal93 05.03.10 - 21:38 Uhr

Hallo

Also meine Schwester hatte damals in der Schwangerschaft durchgeraucht und das Kind ist kern gesund.

Gewicht und Größe war von einem Nichtraucher Kind.

Ich dachte daher das das Reduzieren reichen würde

Beitrag von mike-marie 05.03.10 - 21:40 Uhr

Da denkst du leider falsch. Es können auch spätfolgen auftreten wenn das Kind 16 oder älter ist.

Und mal ganz krass gesagt, sollte dein Kind jetzt sterben, denkst du dann "ups pech gehabt"?

Beitrag von chantal93 05.03.10 - 21:44 Uhr

Ich denke nicht das ich so denken würde.

Ich liebe mein Krümel ja

Beitrag von babe-nr.one 05.03.10 - 21:47 Uhr

oh, toll, raucht alle weiter- das gibt gesunde kinder#klatsch#augen


wenn ich sowas schon lese!#aerger

Beitrag von nisivogel2604 06.03.10 - 08:24 Uhr

Meinst du weil es bei deiner Schwester so ist wirds bei dir auch so sein? Mit jedem Zug an der Zigarette schnürst du deinem Kind die Luft ab. Jedesmal wenn du rauchst wird es unterversorgt. Dein armes Kind.

Kneif mal die Arschbacken zusammen und denk nach. Dann klappts auch mit dem aufhören.

Beitrag von mike-marie 05.03.10 - 21:37 Uhr

Ganz ehrlich? Das hat nichts mit dem Alter zu tun. Du weißt das Rauchen scheiße ist und das du deinem Kind mit jeder Zigarette schadest.
Rauch die Schachtel zu Ende und kauf dir dann einfach keine neuen Kippen mehr. So hab ich es geschafft. Klar ist es schwer aber mir stand die Gesundheit meines Kindes im Vordergrund.

Lg mike-marie die eine sehr starke Raucherin war und nun schon 1 Jahr Rauchfrei ist #huepf

Beitrag von snoopyara 05.03.10 - 21:37 Uhr

10 Stück am Anfang ist schon gut. Staffel das immer weiter runter bist Du gar keine mehr brauchst! Das fällt zwar schwer aber es ist Sinnvoll und wenn Du dein Kind in den Armen hälst weisst Du warum! Danach kannst Du Dir direkt eine Ansteken als Trost!;-)

Beitrag von chantal93 05.03.10 - 21:40 Uhr

Gut ich werde es trotzdem weiter versuchen.

Danke dir;-)

Beitrag von stepfi38 05.03.10 - 21:38 Uhr

Es wird hier sicherlich einige geben, die in der SS geraucht haben, aber es wird sich sicherlich hier keiner öffentlich outen, da das hier ein ganz heikles Thema ist, und man sofort gesteinigt wird. ;-)

Beitrag von babyboom83 05.03.10 - 21:41 Uhr

so ist es ;-), eins sollte man sich merken RAUCHTHEMA IST HIER TABU, leidergottes.
es gibt die frauen natürlich die es sofort geschafft hatten aufzuhören, weil der wille natürlich da war und dazu kam sicherlich noch das viele das "glück" haben das ihnen die zigaretten einfach nicht mehr schmecken, aber es gibt auch welche bei denen es leider nicht so ist.

das mädl will einfach nur ein paar tipps und sich sicherlich nicht anhören müssen wie schädlich es für das kleine ist.

lg babyboom83
(die sicherlich auch gesteinigt wird nach dem beitrag)

Beitrag von jula77 05.03.10 - 21:49 Uhr

Ja so sehe ich das auch (obwohl ich es geschafft habe aufzuhören, und das ohne, dass mir schlecht war)

Ganz so einfach ist das nämlich nicht - mit SS-Test in der Hand halten und Aufhören.

LG Jule

Beitrag von anyca 05.03.10 - 21:38 Uhr

Freitagsfake?

Beitrag von mami990210 05.03.10 - 21:39 Uhr

kann gut sein ;-)

Beitrag von chantal93 05.03.10 - 21:40 Uhr

Was heißt das??

Beitrag von anyca 05.03.10 - 21:45 Uhr

Daß die Kombination "Teeniemutter, raucht, nennt sich Chantal und will ihr Kind Pascal Joel nennen" arg klischeehaft ist und in Kombination mit "neu angemeldet" den Verdacht nahelegt, daß jemand am Freitagabend Langeweile hat und hier mit einem provokanten Thema den Laden aufmischen will ...

Beitrag von chantal93 05.03.10 - 21:47 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Gut das du nie ein Frischling warst#rofl#rofl

Kann ja nicht gleich alt sein wenn ich mich anmelde.

Tut mir leid wenn wir heute Freitag haben. Dann melde ich mich das nächste Mal an einem Dienstag an#schwitz

Beitrag von anyca 05.03.10 - 21:51 Uhr

Na, ich schau mal, ob ich Dich dann erkenne ;-)

Beitrag von chantal93 05.03.10 - 21:55 Uhr

Genau legen wir es mal drauf an:-p

Beitrag von babe-nr.one 05.03.10 - 21:51 Uhr

die fotos kommen mir so bekannt vor#kratz- die habe ich glaube ich, schonmal gesehen;-)
schätze auch, das es ein fake ist:-)

Beitrag von ella173 05.03.10 - 21:52 Uhr

du bist geil du kennst immer alle bilder#rofl#rofl

lass sie doch rauchen ist doch nicht dein kind:-p

Beitrag von babe-nr.one 05.03.10 - 21:54 Uhr

nich alle, aber viele von google#rofl

Beitrag von ella173 05.03.10 - 21:55 Uhr

es lebe google#ole#ole#ole

Beitrag von perlita81 05.03.10 - 22:59 Uhr

haha dachte ich mir auch grad!!