Peinliche Slipeinlagenfrage...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tinchen07 05.03.10 - 21:58 Uhr

Hi ihr Lieben!

Ich hoffe ihr haltet mich nicht für verrückt , aber ich muss euch dennoch was fragen?

Wie oft wechselt ihr eure Slipeinlagen?
Sieht man den Ausfluss auf der Einlage? Ich habe gestern vergessen die Einlage zu wechseln und dann war sie abends teilweise gelb... Ist das normal,wenn man den ganzen Tag nicht wechselt *schäm*?

Danke Tinchen

Beitrag von coolkittycat 05.03.10 - 21:59 Uhr

ich wechsle drei mal ungefähr. habs aber auch schon mal vergessen. bei mir ist der aber eher weiß.

Beitrag von windelwinnie83 05.03.10 - 22:00 Uhr

ich war gestern auch den ganzen tag unterwegs und abends war sie gelblich!
das ist durchaus normal!

Beitrag von keep.smiling 05.03.10 - 22:01 Uhr

Ich wechsel 3-5 mal. Den Ausfluss siehst du natürlich, aber ich würde auch ohne auswechseln. Außerdem Slipeinlagen nehmen, die atmen können, also zB ohne Folie - sonst ist die Gefahr für eine Pilzinfektion größer.

LG ks

Beitrag von tinchen07 05.03.10 - 22:05 Uhr

Welche würdest mir da empfehlen?

Beitrag von keep.smiling 05.03.10 - 22:08 Uhr

Hab jetzt im dm so bio baumwoll-keine Ahnung gekauft, grüne Packung, hab sie aber auch noch nicht ausprobiert, mach noch die andere Packung alle.

Na jedenfalls ohne Folie und von dem ganzen Duftzeugs halt ich auch nicht viel, so Aloveraduft und so.

Man muß halt schauen, dass man damit nicht so schwitzt, denn das ist nicht gut und ich denke etwas schwitzt man immer mit so nem Ding in der Hose :-p

LG ks

Beitrag von babyboom83 05.03.10 - 22:17 Uhr

also bei mir ist es au eher gelblich, aber ich denke das kommt evtl von urin, nicht weil ich mir in die hosen mache sondern eher glaub ich das ich teilweise undicht bin #schwitz#rofl

Beitrag von knorpelkirsche8 06.03.10 - 00:04 Uhr

huhu,
ich finde die Frage gar nicht peinlich, brauchst dich nicht zu schämen #hicks. Also bei mir ist es unterschiedlich, mal gibt es feuchte Tage - da brauch ich 2, mal trockene Tage, da reicht eine Slipeinlage.
Es soll aber Frauen geben, die sowas kaum brauchen. Auch meine Mutti hat diese Dinger nicht im Badschrank. Komisch. Ich sehe auch nie ne andere Frau an der Kasse im dm oder rossmann, die soetwas kauft. Daher schäme ich mich immer ein bisschen, wenn ich gleich 2 Packungen kaufe #klatsch
Schön, dass das hier auch mal angesprochen wurde #freu