Was passiert bei Pilzinfektion bei Entbindung- bitte Hebi Gabi???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von polly376 05.03.10 - 22:43 Uhr

Bei mir wurde diese Woche eine Pilzinfektion festgestellt(durch eine Pilzkultur, also nicht direkt sichtbar gewesen beim Abstrich bei der Frauenärztin). Ich habe 3 Tage Kadefungin Kombi genommen. Jucken tut nichts mehr nur seit heute habe ich wieder totalen weissen Ausfluss.

Jetzt mache ich mir Sorgen das ich weiterhin eine Pilzinfektion habe. Der PH-Wert ist ok bei 4,0.
Was würde bei einer normalen Geburt passieren wenn der kleine mit dem Pilz in Berührung kommt.

Danke für Antworten

Polly in Sorge...

Beitrag von dingens 05.03.10 - 23:14 Uhr

Wenn der PH Wert bei 4.0 liegt und der Ausfluss weißlich ist, dann ist doch alles in Ordnung!#gruebel

mach dir mal besser keinen Kopp#liebdrueck

Beitrag von hebigabi 06.03.10 - 08:10 Uhr

Pilz macht den Kinder so gut wie nie was und angesichts deines pH´s und deinen weißen Ausflusses würd ich sagen es ist alles in bester Ordnung.

LG

Gabi

Beitrag von polly376 06.03.10 - 11:01 Uhr

Danke für die Antworten. So kurz vor Termin macht man sich dann doch schon über alles Sorgen.

Aber dann bin ich schon mal froh. Ist auch wirklich nicht einfach zu entscheiden ist es nur noch Ausfluss oder weiter ein Pilz.

Beitrag von manja. 06.03.10 - 12:34 Uhr

Also, bitte informiert euch mal, wenn ihr antwortet.
Der ph bleibt beim Pilz niedrig, das sagt NICHTS!
Wie weit bist du denn, behandel den Pilz sofort! Canesten 3 Tage-Kur, 3 Tage abwarten und Kontrollabstrich.
Das Baby kann sich sehr wohl infizieren, das gibt unschöne SOOrinfektionen beim Neugeborenen, nur in seltenen Fällen gefährlich, aber auf jeden Fall unamgenehm und zu behandeln.
Der gehört umgehend behandelt.
Manja