schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mandarine13 06.03.10 - 06:23 Uhr

habe am 27.1 die pille in der dritten woche abgesetzt weil wir uns ein baby wünschen.hatte von 27.1-3.2 geschlechtsverkehr.am 7.2 kam meine abbruchblutung.jetzt denke ich das ich am 7.3 meine menstruation bekomme.mein fieber ist aber seit 5 tagen bei 37.0 geblieben.hatte vor drei tagen einen test gemacht der war negativ.ich muss aber die ganze zeit auf toilette,mein mumu ist unerreichbar,und mein zs ist cremig.ich kann mir nicht vorstellen das ich schwanger bin,da ich nicht genau weiss ob der eisprung überhaupt stattgefunden hat als ich die pille abgesetzt hab.was meint ihr dazu?auf einen test müsste man doch auch was schon sehen,oder?

Beitrag von mightyfire 06.03.10 - 06:28 Uhr

Nicht unbedingt.
Meine Freundin hatte bis in den dritten Monat immer neg. Tests...keine Ahnung welche sie benutzte.
Kann ja auch sein, dass sich dein ES verschoben hat, und es einfach noch zu früh ist zum testen.
Abwarten oder zu deiner FA gehen. Die würde aber wohl auch noch nix sehen können, denke ich.

Lg
Danny