Immer noch verstopfte Nase

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von wiigeil 06.03.10 - 07:06 Uhr

Ich habe schon einmal gepostet (schon ein Stück her)
Ich schleppe jetzt schon 4 wochen lang eine Vestopfte NAse mit mir rum Schmecke kaum etwas und riechen was ist Das?????
Meine Ärztin verschrieb mir 2 mal antibiotikum doch das tötet doch nur die BAterien oder. Ich bekomm die Nase einfach nicht frei. ich hab es so satt. Habt ihr einen Tipp.vg Wiigeil

Beitrag von mansojo 06.03.10 - 08:03 Uhr

Hallo,

Allergische reaaktion?

hast Du irgendwas neu, Pflanzen ,Parfum, Waschmittel

an Pollen fliegt auch schon einiges rum

Gruß Manja

Beitrag von wiigeil 06.03.10 - 09:16 Uhr

Nein, ich habe nix neues an sowas hab ich auch schon gedacht. Ich war vor zirka 4 wochenstark erkältet und dann hatte ich eine Nasennebenhöhlen Entzündung.
Meine Ärztin verschrieb mir Antibiotika aber das half nicht wircklich , vergangenen Montag war ich nocheinmal bei ihr und sie verschrieb mir nocheinmal Antibiotika. Ich nehme heute Abend die letzte Tablette und es ist immer noch nicht besser. muss es dann nicht eventuell durchgestochen werden?
Vg Wiigeil

Beitrag von mansojo 06.03.10 - 09:34 Uhr

Deine Nasenschleimhaut ist sehr gereitzt und reagiert mit zuschwellen
versuch mal Spülungen mit Salzlösung
und Nasenspray mit Bepanthen

wurde denn ein Abstrich gemacht?
einfach so Antibiotika find ich nicht so gut

hast Du denn noch Schmerzen und/oder Fieber?

wenn dieses ANtibiotika nicht anschlägt verlang eine Keimbestimmung(Abstrich)

gute Besserung Manja

Beitrag von wiigeil 06.03.10 - 11:45 Uhr

Fieber habe ich keines mehr,Schmerzen auch nicht mehr da hat das Antibiotikum angeschlagen.
Ich werde am Montag nocheinmal zu meiner Ärztin gehn mal sehn was sie dies mal auf lager hat.vg Wiigeil