Sorgen machen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aryssa0405 06.03.10 - 09:15 Uhr

Guten morgen ihr lieben,

wie geht es euch?

Ich habe seit gestern Abend links unten imBauch Schmerzen. Da wo rechts ungefähr der Blinddarm schmerz autritt habe ich links Schmerzen. Fühlt sich asn wie Blinddarm Beschwerden nur auf der flaschen Seite. Zieht mei jedem Schritt . Wenn ich sitze oder lieg gar nichts. Vorallem vorhin als ich aufstand und meine Blase voll war hatte ich richtig heftige Schmerzen.

Was könnte den des sein? Mutterbänder? Oder muss ich mir Sorgen machen???

Danke schonmal #pro

Aryssa+ Krümelchen 14+ 3 #verliebt

Beitrag von an. 06.03.10 - 09:18 Uhr

Ich denke jeder tippt hier auf die Bänder und alles was sich da gerade so dehnt aber wir sind keine Ärzte, wenn du Bedenken hast dann lass es lieber von Arzt abklären. Dann bist du auch etwas
ruhiger und musst dir ggf. keine Sorgen machen.

LG #blume

Beitrag von aryssa0405 06.03.10 - 09:20 Uhr

ist immer nur wenn ich aufstehe und dir ersten Schritte gehe. Dann ist es weg und bleibt auch weg bis ich wieder irgendiwe aufstehhe und paar Schritte gleuafen bin. Sehr koisch.Naja warte ma noch wenn es schlimmer wird fahren wir halt ins KKH...

Beitrag von simerella 06.03.10 - 10:27 Uhr

Hallo Aryssa,

hatte vorgestern etwas ähnliches auf der rechten Seite, aber bei mir waren es ...peinlich....festgesetzte Blähungen.
Versuch doch mal, ob Fencheltee hilft.

Gute Besserung,
simerella.