stimmt dass jetzt oder is humbug?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von windelrocker 06.03.10 - 09:24 Uhr

ich hab keine ahnung mehr wo ich dass gelesen und/oder gehört hab.

auf jedenfall hab ich mal mitbekommen, dass ANGEBLICH

BAUCH IM KREIS STREICHELN

wehen fördernd sein soll und man gegen ende der SS beim eincremen von oben nach unten und halt unten nach oben cremen soll und nicht in kreisenden bewegungen.

ich kann aber net so recht glauben dass das stimmt.

und man soll den bauch gegen ende dann halt auch nicht im kreis streicheln oder massieren wegen wehen.

aber ob dass auch stimmt? kanns echt nicht so recht glauben.

vor allem hab ich in der 1. SS meinen bauch soooooo oft kreisend gestreichelt #rofl ... trotzdem kam sie "erst" ET-1 und net schon viel früher weil dass ja sooo wehenfördernd is #rofl

vielleicht weiss da ja jemand mehr?!

lg, carina

Beitrag von 19jasmin80 06.03.10 - 09:25 Uhr

Wohl wieder ein Ammenmärchen von vielen.
Dann hät ich in der 1ten SS am Ende nur Wehen haben müssen weil ich beim eincremen kreisende Bewegungen gemacht habe und jetzt auch mache #rofl

Beitrag von valencia22 06.03.10 - 09:29 Uhr

Bin trotz kreisenden Reibungen 2 Wochen über ET gewesen ;-)