Welche Pre-Nahrung???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sylle33 06.03.10 - 10:03 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

ich weiß - falsches Forum - aber in "Baby-Vorbereitung" ist die letzte Diskussion von gestern abend und ich glaube, da bekomme ich erst morgen früh eine Antwort #rofl#rofl

Ich werde nicht stillen, da ich beim ersten Kind wahnsinnige Probleme hatte, inkl. Brustwarzenentzündung, nervliche Probleme, meine Milch war nicht nahrhaft genug etc. etc. etc.

So, nun habe ich mir eben fest vorgenommen, von Anfang die Flasche zu geben - aber, ich bin mir bezüglich der Pre- bzw. Anfangsnahrung total unsicher??? Welche nehmt ihr und gibt es nach dem Testergebnis von 2008 noch eines aus diesem oder letzten Jahr?????

Habe schon gegoogelt - aber irgendwie stößt man immer wieder auf das 2008er Ergebnis #kratz

Freue mich auf Antworten und sage schon mal
#danke

lg Sylvia

Beitrag von babe2006 06.03.10 - 10:08 Uhr

Hallöchen,

konnte bei meiner großen auch nicht stillen...
sie bekam im KH Alete, das hab ich dann auch noch bisschen weitergeführt und bin dann auf bebivita umgestiegen... das hat sie besser vertragen :)

würde das zuerst weiterführen was "es" im KH bekam


lg

Beitrag von mami-2010 06.03.10 - 10:08 Uhr

ist zwar schon 4 Jahre her aber mein großen habe ich mit Milasan Pre gefüttert, da ich auch Probleme beim stillen hatte...

Und jetzt hab ich mir auch schon vorsichthalber die Pre von Milasan hingestellt...

Lg

Beitrag von almi2002 06.03.10 - 10:12 Uhr

Morgen,
ich werde auch nicht stillen. Ich habe die Pre - Milch von Milupa gekauft. Habe schon bei meiner Tochter gute Erfahrung damit gemacht.
Ich denke man muß es aber auch ausprobieren, nicht jeder verträgt jede Milch.
Was hast du denn deinem ersten Kind gegeben ?

LG Nicole

Beitrag von sylle33 06.03.10 - 10:17 Uhr

Puh #kratz Gute Frage - nächste Frage #huepf Unser Großer wird 9 - das ist schon sooooo lange her und ganz ehrlich:

ich weiß es nicht mehr #schwitz#schock

Aber ich glaube es war eine von den "teuren" Marken, auf jeden Hipp oder Alete oder Milupa?????

Ich bin nun am überlegen, ob ich einmal zu den etwas günstigeren Produkten greifen werde - nur halt welches?

lg
Sylvia

Beitrag von aninalu 06.03.10 - 10:14 Uhr

Guten Morgen!

Also ich konnte beim Ersten auch nicht lange stillen, werde es aber auf jeden Fall diesmal wieder versuchen!

Habe damals auf "Onkel Hipp" vertraut ;-)
und würde es jetzt, falls ich wieder so eine fiese Brustentzündung o.ä. bekomme, auf jeden Fall wieder so machen!

Liebe Grüße,
Nina 26.SSW

Beitrag von jellybaby25 06.03.10 - 10:28 Uhr

Guten Morgen,

ich würde im KH nachfragen, welche Nahrung dort gegeben wird und die dann erstmal weiterführen. Einen Wechsel innerhalb der ersten Lebenstage halte ich nicht für gut.

Gruß,
jelly

Beitrag von hoffnung2010 06.03.10 - 10:32 Uhr

hi sylvia,
nimm am besten das, mit dem im kh angefangen wird. viele ganz kleine verkraften so früh keine umstellung.

kannst ja auch schonmal nachfragen im kh, mit was sie starten und dir dann die ergebnisse im netz angucken dazu.

lg hoffnung

Beitrag von 19jasmin80 06.03.10 - 10:58 Uhr

Im KH bekam meiner Aptamil Pre. Daheim bekam er dann Milasan PRE.

Beitrag von shy 06.03.10 - 11:23 Uhr

ich habe die ökotest zeitschrift hier liegen und du kannst eigentlich fast alles nehmen,keines der produkte hat besser wie befriedigend abgeschnitten aber von den milupa produkten (aptamil,milumil etc.)solltest du die finger lassen die haben mit mangelhaft abgeschnitten.

lg Melli 35.ssw

Beitrag von dgks23 06.03.10 - 12:04 Uhr

Hallo!!

Steht da auch warum die mangelhaft abgeschnitten haben????
Würde mich sehr intressieren!!!

DANKE!

glg