Nachts ohne BH?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von julie87 06.03.10 - 10:09 Uhr

Hi,
bin mir nicht ganz sicher wo ich die Frage hinstecken soll..zu "Schlafen"oder"Stillen&Ernährung"..na ja, deswegen einfach mal hier:
und zwar stille ich meinen Kleinen (5Monate) auch noch nachts recht oft. Habe bisher immer mit BH geschlafen, da die Seite an der ich grad nicht stille immer "ausläuft".
Mit BH und Stilleinlagen nervt es mich mittlerweile aber auch.
Würd gern ohne BH schlafen, aber dann ist ja alles nass..#kratz Kennt jemand das Problem?
Wie macht ihr das?

Beitrag von julie87 06.03.10 - 10:10 Uhr

oh nein#rofl..ich wollt die bei "Baby" reinstellen die Frage...
Dumm gelaufen#rofl..sorry

Beitrag von julia2809 06.03.10 - 12:10 Uhr

Leg Dir ein Spucktuch daneben, das Du auf die Brust legst. Meistens hilft es auch wenn man vorsichtig mit der flachen Hand auf die Brustwarze drückt.
lg Julia

Beitrag von hedda.gabler 06.03.10 - 12:50 Uhr

Hallo.

Ich habe ohne BH geschlafen (fand ich auch total unbequem) und hatte dann eben nasse Flecken auf dem Top, das hat mich nicht so gestört ... allerdings bin ich auch nicht so doll ausgelaufen und mit der Zeit gar nicht mehr (habe bis zum 2. Lebensjahr, natürlich ab einem gewissen Zeitpunkt nur noch nach Bedarf zum normalen Essen, gestillt).

Gruß von der Hedda.

Beitrag von silberlocke 06.03.10 - 17:18 Uhr

Hi
grins, kann mal vorkommen.

Kauf Dir einfach 2 gut sitzende Bustier aus zb Mikrofaser. Leg da eine Stilleinlage rein. Das müsste halten und engt aber nicht ein.

LG Nita

Beitrag von susle 06.03.10 - 22:19 Uhr

Hallo,
ich hab mir diese Lily Padz gekauft. Das sind Silikon-Still"einlagen", die haften von selbst auf der Haut und halten auch eine gewisse Menge Muttermilch zurück.
War sooo angenehm, wieder ohne BH schlafen zu können :-D
http://www.das-gesundheitsportal.com/sites/lilypadz.html

Beitrag von lea9 06.03.10 - 23:11 Uhr

Ich machs auch so wie bereits beschrieben. Hab ne Spuckwindel neben mir im Bett liegen. Wenn ich stille, dann leg ich die auf die andere Seite. Nach dem Stillen wieder weg, T Shirt runter, fertsch. :D