Ab wann Vormilch bzw Milcheinschuss?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von banjogirl-1 06.03.10 - 10:47 Uhr

Hallo,
habe seit heute Juckreiz und vermehrten Druck in der Brust,kann es sein das sich diese jetzt auf ihre Aufgabe vorbereitet?
Bin heute 30+2
LG iris

Beitrag von emmy06 06.03.10 - 10:50 Uhr

Der Milcheinschuss, der zum eigentlichen Stillen befähigt erfolgt erst NACH der Geburt und ist hormonell bedingt.

Ob man nun während der Schwangerschaft Vormilch hat oder nicht ist relativ unwichtig ;-)


LG

Beitrag von 19jasmin80 06.03.10 - 10:57 Uhr

Der richtige Milcheinschuss erfolgt nach der Geburt.
Vorher bildet sich nur die Vormilch.

Beitrag von miami-sun 06.03.10 - 11:08 Uhr

hallo!


bei meinen beiden grossen hate ich nie vormilch! aber beide male gleich nach der geburt milcheinschuss.





alles gute !!

Beitrag von 19jasmin80 06.03.10 - 11:10 Uhr

Ich hatte keinen Tropfen Vormilch und dann nach der Geburt den Milcheinschuss, herje war dat viel *g*

Beitrag von miami-sun 06.03.10 - 11:31 Uhr

ja ich auch!! ich hate vor meiner erste SS Gr. 75 B schoen voll und so hab mir aber gedach na ja zum stilen ist das aber nicht so viel nach der geburt hate ich 3 koerpchen groesser ich sa aus wie Doli Baster!!( ich mein mein bussen)