Wie lange satt mit Gemüsebeikost?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sizilia 06.03.10 - 11:00 Uhr

Wollte mal fragen wie lange eure Kids satt sind nach dem Gemüsebrei Mittags (ohne Fleisch)?

Meine haut zwar 190g runter ohne Probleme; will danach auch keine Milch mehr haben; kommt aber nach max. 2 Std. wieder! Möchte vorerst noch kein Fleisch füttern; muß ich aber wohl oder eben Hirse; sonst "verhungert" der kleine Sumo noch!

Beitrag von jessi0204 06.03.10 - 11:05 Uhr

Hallo.
Meiner hat jetzt gegen elf Uhr Blumenkohl mit Kartoffeln bekommen und die nächste Mahlzeit findet dann wieder in 4 Std statt.
Bei ihm ist es egal was er bekommt, die 4 Std haben wir tagsüber grundsätzlich.

LG jessi

Beitrag von lissi83 06.03.10 - 12:59 Uhr

Hallo!

Machst du Kartoffeln mit rein?

Nun ja, es kann sein, dass sie nach 2 Stunden wieder hunger hat, da reiner Gemüsebrei ja nicht so viel Kalorien also Energie liefert, wie eine komplette Mahlzeit!

Aber nach 2 Stunden wieder hunger, ist ja auch nicht schlimm! Kannst ja mal versuchen, mit der Hirse, das liefert eben mehr!

lg

Beitrag von lissi83 06.03.10 - 13:01 Uhr

Ah, hab jetzt erst gesehen, dass dein Kind ja auch erst um die 4 Monate ist?! Naja dann muss ja noch nicht unbedingt Fleisch oder Hirse oder sonst was sein! Dann ist es ja erst recht ok, dass sie nach 2 Stunden wieder hunger hat! Dann würde ich garnix außer dem Gemüsebrei geben und nach 2 Stunden einfach wieder füttern!

Wie lange willst du sie denn auch satt haben ?!;-)

Beitrag von sizilia 06.03.10 - 17:26 Uhr

Nur ein bischen länger; denn auf Dauer sind max. alle 2 Std. schon recht heftig!

Hab mir überlegt mal Hirse drunter zu mischen; evtl. hilft das ja ein wenig!

Beitrag von lissi83 06.03.10 - 19:54 Uhr

Nein, in dem Alter sind alle 2 Stunden hunger nicht heftig, sondern völlig normal#aha