wir haben ein problem

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von igelchen26 06.03.10 - 12:46 Uhr

hallo

mein sohnemann ist es gewohnt im stubenwagen zu schlafen. jetzt passt er aber nicht mehr lage da rein und ich möcht ihn an sein bett gewöhnen.

sobald er in dem bett liegt schreit er.

wie kann ich ihn ans bett gewöhnen???????

Beitrag von marjatta 06.03.10 - 12:52 Uhr

Bett neben das eigene Bett stellen, mit einem Spanngurt festmachen und dann mit ihm einschlafen. Dann fühlt er sich weiter geborgen.

Oder Du legst ihn schlafend in sein Bett. Es riecht vielleicht noch komisch oder eben nicht nach ihm.

Wir hatten dieses Problem nie. Tagsüber schlief er entweder bei mir auf dem Arm oder in der flachen Wippe, manchmal mit in unserem Bett, wo er auch nachts schläft. Jetzt wird sein Bett an unseres angekoppelt und er wird immer noch mit uns zusammen schlafen, wahrscheinlich bis er 2 Jahre alt ist. Dann wird das Bett abgekoppelt und erst wenn er es will, darf er in sein eigenes Zimmer umziehen.

Gruß
marjatta, die bisher nie Einschlafprobleme mit ihrem Sohnemann (10,5 Monate) hatte

Beitrag von silberlocke 06.03.10 - 17:13 Uhr

Hi
im Bett ist ihm wohl zu viel Platz.
Lege ein Handtuch oben und unten zu einer Rolle gedreht als Begrenzung hinein, oder ein Stillkissen als "Rahmen", damit die Begrenzung ähnlich wie im Stubenwagen ist.

Ganz ohne genöhle wirds wohl nicht gehen, aber vielleicht lässt sichs so in Grenzen halten.

LG Nita