Ob es geklappt hat??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von huckdebuck 06.03.10 - 13:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich dreh bald durch. Habe eine Temp.Kurve immer geführt, bis vorletzte Woche....
Nach zwei Tagen Hochlage ist die Temp unter der CL gefallen :-( Ich also ab zum Arzt. Es liegt zum Glück keine Gelbkörperschwäche vor und er Eisprung hat auch statt gefunden :-)
Jetzt hatte ich seit letztem Dienstag leicht bräunlichen Ausfluß. Nicht immer nur ab und zu und auch hauptsächlich im Papier (sorry wenn ich so direkt bin). Keine Ahnung was das bedeutet? Vielleicht Einnistungsblutung, aber so spät ????
Naja seit gestern warte ich auf meine Mens. Habe leicht empfindliche Brüste und ab und zu ein zwicken und zwacken in der linken Leiste und meine Haut sieht nicht wirklich nach Mens aus, der Ausfluß ist auch weg und bleibt es hoffentlich....

Aber weiß jemand was es mit dem bräunlichen Ausfluß zutun hat? Kann ich noch hoffen???
Ich wäre sooooooooo gern schwanger!!!!!!#sonne

Beitrag von henja 06.03.10 - 13:59 Uhr

Klar kannst du hoffen! Es kann durchaus sein, dass sich dein ES verschoben hat und es doch die Einnistungsblutung ist!

Drück dir die Daumen!
Liebe Grüße!