Termin MDK

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von gille112 06.03.10 - 13:26 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
wir haben unseren Termin vom MDK bekommen zwecks Pflegestufe Antrag.Er ist am Mittwoch um 7.30 Uhr #zitter
Mir ist schon etwas flau im Magen wenn ich daran denke.
Was machen die denn da?
Sehen die mir zu wie ich Lara versorge, wie ich sie dauernd umziehe, weil sie im Moment permanent am kübeln ist?#schmoll
kann ich mich da irgendwie vorbereiten?
Das schlimmste ist, unsere Verordnung für den Pflegedienst läuft nur noch bis 14.3. und die Sozialstation meinte sie sind net sicher ob wir es weiter bekommen...#zitter
Aber das hilft mir so sehr...Im Moment ist Lara echt sehr anstrengend, ich habe kaum noch Zeit für Hannah #schmoll
Von meinen Wäschebergen ganz zu schweigen...(eine Maschine mindestens pro Tag nur von Lara)
Ach Mensch....
Und wegen dem Pflegetagebuch das ich auf euer Raten eifrig führe:Soll ich da auch die "Haushaltssachen" rein schreiben oder nur die "reine Larazeit"?

Danke nochmal für euer offenes Ohr!!

Werde heute das erste Mal mit meinem Mann weggehen (wir haben 2 liebe Babysitter):
Bin doch etwas aufgeregt....aber ich freu mich auch total!!!

LG Gille mit Hannah und kleiner Kübelmaus Lara

Beitrag von rene2002 06.03.10 - 13:51 Uhr

Hi gille,

also ich denke schon, daß du sie bekommst. Wollen wir wieder mal Wetten??:-p. Jetzt mach dich nicht verrückt, sondern genieß das schöne verschneite Wochenende#schwitz. Und vorallem Euren schönen Abend heute zu zweit#verliebt. Ihr habt es euch mehr als verdient nachallem. Also weg mit dem Gedanken was Mittwoch ist, raus mit dem kleinen Schwarzen, Schminke herrichten und dann nichts wie los#pro;-).
Viel Spaß süsse, genieße es und laß dich mal richtig von deinem Männe verwöhnen.#liebdrueck.

Liebe Grüße
Anita

Beitrag von julia.em 06.03.10 - 19:41 Uhr

Hallo Gille,
bei uns war das so, dass sie sich Emily angesehen haben, geguckt haben wie weit sie sich bewegen kann, bzw. was sie schon kann, da konnte sie aber nichts außer gucken und mit den Händen greifen.
Dann haben sie sich das Kinderzimmer und das Bad angesehen und dann noch ihre Fragen abgearbeitet.
Bei uns wurden Fragen wegen der
Ernährung (Erbrechen, Wäsche), Schlafen, waschen (baden mehr Aufwand wegen Sauerstoff), Ankleiden, Ausscheidung (wieviele Pampers pro Tag), Medikamente, Termine gestellt.
Lara wird sicherlich eine Pflegestufe bekommen. Aber eines verstehe ich nicht auch fals sie keine bekommen würde, die Verordnung für den Pflegedienst hat bei mir immer der KIA ohne Probleme ausgestellt. (hatte allerdings nur 3 Monate einen).

Hoffe euer Abend war schön und Ihr konntet es genießen.
Julia

Beitrag von icewoman82de 06.03.10 - 20:36 Uhr

Hi Maus,


am besten hoffen das Lara sich schlimmer verhält wie sonst und am dauer kübeln ist.

Am besten soll sie nur schreien, essen verweigern, kübeln, "kacken" usw.

Dann sehen die was du für ein riesen aufwand hast.

Und dann kannst du entscheiden, entwerder nimmst du dir einen Pflegedienst oder du bekommst das Geld und pflegst die kleine selber.

Im moment pflege ich Yasmin alleine, aber wenn sie dann nach der OP zu Hause ist, werde ich auch ein PD kommen lassen.

Ich wünsche dir von #herzlich alles Gute und drücke dir die #pro ihr werdet das schaffen ... viel #klee.


LG Yv

Beitrag von charli81 06.03.10 - 22:27 Uhr

huh gille,

kenne mich damit leider(oder zum glueck) nicht aus!!

drueck aber trotzdem gaaaanz fest die daumen!!!berichte dann wie es gelaufen ist,ja?!


lg anna

Beitrag von gille112 07.03.10 - 10:28 Uhr

Hallo ,
Danke für eure lieben Antworten!!Also wenn ich das so lese, wird eigentlich alles wie immer.Lara macht sich "prächtig" was das kübeln angeht usw.Vom Trinken ist sie grad so was von weit weg....Ich hab das Gefühl, sie weiß wenn ich jetzt trinke, muß ich kübeln...
Naja, ich hoffe trotzdem, das es besser wird.
gestern war so toll!!Das erste Mal ohne Kinder aus.Wir waren bei Mario Barth und schön Essen und ich hab lange nimmer so gelacht!!!

Tat echt gut!!!LG Gille (die noch müde ist, weil sie langes Ausgehen gar nimmer gewohnt ist)

Beitrag von rene2002 07.03.10 - 11:14 Uhr

Schön, daß es dir gefallen hat, tut auch mal gut oder??

LG;-)

Beitrag von gille112 07.03.10 - 13:24 Uhr

OJA!!!!Und wie!!!

#liebdrueck