Gruß aus dem Krankenhaus ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von northfly22 06.03.10 - 13:31 Uhr

Hallo,

hab gerade mal ein paar Stunden Zeit bekommen Heim zu fahren um zu duschen, neue Sachen zu holen usw..

Sohnemann ist seid gestern in der Uni Klinik, er hat ne Lebensmittelvergiftung wie es aussieht :-(

Bin froh das mein Mann kurzfristig übers Wochenende heim gekommen ist, er ist gerade 600 km entfernt auf Lehrgang und fährt dann morgen wieder, habe die letzte Nacht dann im KH bei Sohnemann verbracht und diese Nacht wird wohl der Papa mal da bleiben..

Ich selbst bin völlig fertig, hab mal wieder, wie seid Anfang Dez alle 2 Wochen, ne Seitenstrangangina + Bindehautentzündung und ständig solche Schmerzen im Bauch dass man denken könnte da wäre was nicht ok mit dem Bauchzwerg durch das ganze Krank sein und den Stress, trau mich aber nicht zum Arzt zu gehen deswegen :-(

Das andere Kind was mit auf dem Zimmer liegt hat Salmonellen, super wenn man natürlich nur ein Klo zur Verfügung hat :-( der sollte eigentlich aufn Topf aber das will seine Mutter nicht weil der Junge schon 7 ist :-(

Naja, bin völlig fertig und die Spuckerei ( ja hab ich immer noch/ Hyperemesis)) gibt ihr zusätzliches :-(

Weiß gar nicht wie ich nochmal auf die Beine kommen soll, der Stress wird auch nicht weniger.. Männe hat sich heut früh dazu auch noch ausgesperrt und musste den Schlüsselnotdienst rufen, hat stolze 250 Euro gekostet, reine Abzocke und ich bin einfach nur noch mehr traurig :-(

Sorry dass ich soviel geschrieben habe, musste irgendwie mal raus, haben hier weil wir erst seid ein paar Wochen hier unten wohnen, auch niemanden der uns unterstützt :-(

LG

northfly + Jonas 22.10.06 + Bauchzwerg 16 SSW

Beitrag von nickel-79 06.03.10 - 13:42 Uhr

#liebdrueck

ich wünsche Dir für Deinen kleinen Mann im KH alles erdenklich gute und das er ganz schnell wieder auf die Beine kommt.
Dir wünsche ich die Kraft das ganze durchzustehen!!!!

Kopf hoch

Nicole mit Ben 5, 5 und Bauchzwerg 14. SSW

Beitrag von estrela69 06.03.10 - 13:49 Uhr

So ein Gammel!

Das ist echt nervig, wenn man selber schwanger ist, sich nicht fühlt und dann das andere Kind auch noch krank ist. Und dann noch in ungewohnter Umgebung auf sich gestellt ist.

Mein kleiner Sohn ist gestern vor lauter Bockigkeit#augen ausgerutscht im Wohnzimmer und hat sich den Arm gebrochen. Fazit: Eine Tagesodyssee im KH, nur um eine Rötgenaufnahme zu machen!

Leider bin ich bereits in der 33 SSW und ziemlich unbeweglich, nach 3 Wochen Nasennebenhöhlenentzündung, Schleudertrauma nach Sturz auf dem dooooofen Eis und einer nachfolgenden Krankheit meiner mittleren Tochter mit lustigen 40,5° Fieber.#aerger

Manchmal ist einfach der Riesenwurm drin!! Bald scheint wieder die #sonne!

Alles Gute für Deinen Sohn und Gute Besserung,

Chrissi#klee

Beitrag von schmerle123 06.03.10 - 17:51 Uhr

oh mann, lass dich mal #liebdrueck
ich glaub man braucht generell nichts zu sagen, weil alles was man dir sagt, leichter ist als getan!
aber eins möchte ich loswerden: der andere junge mit salmonellen - bitte bestehe darauf, das der das becken nimmt oder nen stuhl mit eimer drunter. salmonellen sind hochgradig ansteckend, nicht nur für deinen sohn auch für dich. bin selbst krankenschwester in ner klinik (komme übrigens auch ausm hohen norden) und der mutter würd ich was husten, nur weil sie meint er sei mit 7 jahren zu alt dafür. das ist verantwortungslos, da geht die hygiene einfach vor. falls es trotzdem probleme gibt, wende dich doch mal an die schwestern oder lass deinen sohnemann dann halt nen toilettenstuhl benutzen, wenn die sich quer stellen. ansonsten halt die ohren steif.....und liebe grüße aus dem schönen s-h....#snowy