War beim Arzt bin NMT plus 4

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pummeluff2 06.03.10 - 14:22 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=487619&user_id=894929

War eben beim Arzt im KH, meine Freundin ist da Krankenschwester.
Sie hat einen Ultraschall gemacht. Sie meint die Gebährmutterschleimhaut wäre aufgebaut. Sie meint ich sollte in ein paar Tagen nochmal einen SST machen.
Sie meint ich könnte meine Mens bekommen oder schon ss sein.
Ist der ES vorbei, wenn die Gebährmutterschleimhaut aufgebaut ist?#kratz

LG

Beitrag von fraeulein-pueh 06.03.10 - 14:26 Uhr

Definitiv ja. Die Schleimhaut ist vor der Mens im Normalfall immer aufgebaut - so dass man nicht sicher sagen kann, ob du schwanger bist oder nicht. Eine hoch aufgebaute Schleimhaut deutet aber schon auf eine Schw. hin.

Komisch ist, dass bei dir die ganzen Ovus nicht angeschlagen haben, obwohl du laut Tempi nen wunderbaren ES hattest. Vielleicht ist es dann mit den SST ähnlich? Die Tempi ist ja nach wie vor super hoch (sie kann allerdings auch erst während oder nach der Mens sinken).

Beitrag von pummeluff2 06.03.10 - 14:29 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort. Dann hoffe ich mal weiter. Es könnte sein dass ich bei den Ovus zu viel getrunken hatte.

LG