blondierung in der ss???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moinsen83 06.03.10 - 15:07 Uhr

hallo!
ich nehme immer die blondierung aus dem drogeriemarkt.
von garnier nutrisse.
beim letzten mal war das färben die reinste qual. ich konnte es nicht riechen das zeug. das ende vom lied wa ne dicke erkältung weil ich mich des geruches wegen ans geöffnete fenster stellen musste.
habt ihr eine idee welches produckt "geruchsarm" ist?
zum frieseur möchte ich nicht. das is mir zu teuer.außerdem ist meine mutter gelernt friseurin und trägt mir immer die farbe auf. da sie aber schon länger nicht mehr in ihrem beruf arbeitet kann sie mir keine empfehlen.
gruß jasmin (26 woche)

Beitrag von babe2006 06.03.10 - 15:13 Uhr

Hallöchen,

die meinungen gehen auseinander...lasse in der SS nur strähnchen machen, wo die farbe nicht direkt an die kopfhaut geht...

lg

Beitrag von beatesommer 06.03.10 - 15:33 Uhr

Hi,
genau die Marke hab ich auch immer genommen, konnts aber auch nicht riechen, gibt aber auch Farbe mit Henna, die konnt ich leider nicht nehmen, da ich auf henna allergisch reagiere.

Hab dann einmal das Geld für Friseur ausgegeben.

Aber es gibt auch Läden mit Friseurbedarf, da kann jeder einkaufen, die haben auch mildere Färbemittel.

Vielleicht findest ja in deiner Nähe so einen Laden.

LG Beate ET-10

Beitrag von brini1987 06.03.10 - 16:14 Uhr

Hallo,

ich Färbe mir auch regelmäßig die Haare Blond und bis jetzt ist alles okay noch nie was passiert. Glaub es ist 10000 mal schlimmer wenn man Raucht etc.

Brini + Babyboy 37ssw