wann wird etwas zusehen sein

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von july1981 06.03.10 - 15:52 Uhr

Hallo Mädels,

ich war am Montag beim FA, da war ich, laut meiner Berechnung 5+4 ssw. Er machte UL und man sah nur eine sehr aufgebaute Schleimhaut.

Ist das bei jeder Frau unterschiedlich? Bei manchen sieht man schon in der 6. Woche was und bei anderen erst in der 7.? Einen Mittelschmerz hatte ich am 11.02., ob ich da natürlich aber auch meinen Eisprung hatte, keine Ahnung, dass soll ja immer variiren.

Hab am nächsten Montag wieder einen Termin beim Doc. Mache mir momentan total Gedanken darüber, weil man noch nichts sah.

Würde mich auf Antworten freuen.

Lg July1981#sonne

Beitrag von -frucht-zwerg- 06.03.10 - 15:54 Uhr

bei mir war da auch nochnichts zu sehen..
aber um so mehr freut man sich das nächste mal wenn man was sieht ;-)

Beitrag von isilay09 06.03.10 - 15:55 Uhr

Bei jeder Frau ist es anderst

bei meiner anderen FG hatt man bei 4+4ssw schon was gesehen ,und bei der SS hatt man schon bei 4+3ssw was gesehen ,war gestern beim FA 5+4ssw und hatt man FH+Dottersack gesehen

Wie gesagt ist zu Frau zu Frau immer anderst,mach dir kein Kopf,bald sieht man alles und du wirst dich freuen

Hab auch wider am 15.03 den nächsten Termin

Alles gute

Beitrag von missyschoko 06.03.10 - 17:20 Uhr

Also da ich aus Erfahrung weiß, dass man vor der 6. SSW bei mir sowieso nicht sehen wird, hab ich gleich einen Termin für den 18.März (da bin ich 7+5) ausgemacht.
So kann ich wenigsten schon einen Herzschlag und ein paar Konturen erkennen.

Wie die meisten sagen werden, ist das bei jeder Frau anders. Außerdem kommt es darauf an wo und wann sich deine Motte eingenistet hat.

Also mach dir jetzt net so nen Kopf und freu dich einfach auf die nächste Untersuchung. Dann sieht man bestimmt schon ein bisschen mehr.

Lg Conny

Beitrag von 72010 06.03.10 - 17:35 Uhr

So früh bin ich nicht hin. War bei 6+1 da und das Herzchen hat gegubbert und es war alles zu sehen was zu sehen sein sollte. Natürlich ist das bei jeder Schwangerschaft unterschiedlich. Manch einer hat erst später was sehen können oder auch noch eher.

Lg Carmen 21.ssw

Beitrag von stefika1982 06.03.10 - 20:10 Uhr

hey.

ich bin heute 4+6 und ich war letzte wo bei meiner fa ( spontan test und gleich positiv, was nich geplant war ).
letzte wo hatte meine fa einen vaginalschall gemacht und auch nur eine aufgebaute schleimhaut gesehen.
ich habe jetzt am 17.3. einen termin ( wäre da dann 6+3 ) und sie meinte, dass man da dann schon mehr sieht und ggf auch schon herztöne hören kann.

ich denke, dass es von frau zu frau unterschiedlich ist - wie auch die beschwerden ( übelkeit, sodbrennen, etc ).

also kopf hoch - aber ich bin auch ein wenig nervös, wie sich alles entwickelt und dass eben auch nichts "schief" geht...

lg

steffi#stern