geboren Ende Sept.09 was können Eure Mäuse schon?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von amelie01 06.03.10 - 16:10 Uhr

Hallo liebe September Mamis,


unser kleiner Mann ist am 25.09. geboren und wiegt gute 7,5 kilo. er wird ca. 72 cm groß sein.

Wir haben jetzt schon mittags mit brei angefangen, was auch ganz gut klappt wenn er ihn mag ( ich koche selbst)
bends hat er auch schon einml einen griesbrei bekommen. na der geht so weg ;-)

Ansonsten kullert er noch nicht. er versucht sich immer schon auf den bau zu legen aber das klappt noch nicht.


und bei euch? was können eure mäuse schon?

amelie01

Beitrag von fabricehanni 06.03.10 - 16:39 Uhr

Hallo

Meine Maus kam zwar am 11.09 aber ist ja auch September#schein

Lia wiegt 6840g auf 70cm verteielt. Leider hat sie 100g in 2 Wochen abgenommen gehabt.:-( Und zur Zeit nimmt sie nicht so richtig zu#kratz.

Aber ansonsten geht es ihr super gut. Sie ist immer aktiv. Dreht sich seit 3 Wochen fleißig hin und her. Bauch, Rücken, Rücken, Bauch.
Mit Brei haben wir noch gar nicht angefangen. Damit werde ich jetzt mitte März anfangen. Liegt aber auch daran das wir nächstes WE in Urlaub fahren nach Stuttgard und da will ich noch unseren ganz normalen Milchryhtmus. Sie trinkt alle 3 Stunden 200ml 1er Milch. Und nachts schläft sie 12 Stunden durch.#freu

Unsere U5 haben wir erst anfang April.

Liebe Grüße Saskia mit Lia (*11.09.2009)#verliebt

Beitrag von guezeldenise 06.03.10 - 16:56 Uhr

Hey

Arda ist am 16.09.2009 geboren wiegt jetzt 8700gr auf 70cm verteilt#verliebtbei der geburt war er 3430gr und 50cm..


Also Arda isst seit 1 Monat Mittags sein Gläschen,und Abends bekommt er Grießbrei.

Er schläft seit sylvester durch.. Er will sich bei jeder gelegenheit hinsetzten#kratz, also drehen kann er sich überhaupt noch nicht denke dauert noch...

Zähne hat er auch noch keine...


Lg Denise und Arda der gerad schläft#verliebt

Beitrag von simi27 06.03.10 - 17:19 Uhr

Hallöchen
na endlich mal Septembermamis;-)
Mein Lennard ist am 29.09. geboren und ich denke das er schon an die 8 Kilo ran #schwitzkommt und 70 cm ist. Wir kämpfen gerade mit dem ersten Zähnchen das schon ein wenig aus dem Zahnfleisch herausschaut...und uns die Nächte raubt#schrei
Ich habe jetzt Mittags mit ein bißchen Brei angefangen aber sonst stille ich noch voll.
Lennard ist er ein gemütliches Baby.. drehen ist viel zu anstregend...aber auf dem Schoß will er schon immer fleißig alleine sitzen...und mit den Händen ist er super geschickt.

Viele Grüße

Beitrag von carmen.30 06.03.10 - 17:41 Uhr

Hallöchen,

Fynn wurde am 12.09.09 geboren... Er is nun so ca 71cm gross und müsste auch an die 8,5kg wiegen, haben demnächst Termin zur U5.:-D

Seit 3 Wochen dreht er sich nun auf den Bauch und auch wieder zurück. Ab und an rollt er sich dann über den Boden und am Donnerstag hat er es sogar schon 2 mal geschafft sich vorwärts zu robben#verliebt

Mit Brei haben wir auch noch nicht angefangen da warten wir noch ein wenig mit.

Ansonsten is er zur Zeit ein sehr lieber kleiner Kerl, lacht viel und erzählt was das Zeug hält, die Nächte sind auch super, er geht um 21:30Uhr ins Bett und schläft dann bis ca 10/11Uhr durch#huepf

Liebe Grüsse

Carmen mit Fynn heut 25 Wochen

Beitrag von matzzi 06.03.10 - 18:28 Uhr

Hallo

Lynn ist am 21.9. geboren, sie wiegt etwa 6500 g und wird noch voll gestillt. Wir wollen auch Ende März mal mit Brei und Fingerfood starten.

Meine Maus hat schon früh begonnen sich auf den Bauch zu drehen, mit 18 Wochen. Mittlerweile kann sie sich auch zurückdrehen und versucht sich mit den Füßen vor zu drücken um an ihr Spielzeug zu kommen. Aber sie hat natülrich durch ihre große Schwester auch genug Animation:-)

Hm ansonsten kann sie gut sabbern:-)

Lg matzzi





Beitrag von tina.81 06.03.10 - 18:33 Uhr

hallo,
meine tochter ist am 22.09. geboren. ist jetzt 68cm groß und wiegt ca. 8kg.
sie wird noch vollgestillt, da sie brei und flasche nicht aktzeptiert.
sie kann sich auch noch nicht selbst umdrehen, macht überhaupt keine anstalten dafür #schmoll
und sie will immer nur sitzen, sitzen, sitzen,
aber das darf sie noch nicht deswegen lasse ich sie immer nur ein paar sekunden aufrecht sitzen (aber meistens spuckt sie dann wieder die milch aus)
lg
tina mit einer schlafenden zufriedenen maus (die nachts immer noch 4x zum trinken kommt)

Beitrag von doublepiscis 06.03.10 - 18:42 Uhr

Hallo

Schön mal wieder von euch zu hören!
Unsere Kleine ist am 30. Sept geboren, wiegt etwa 6800 Gramm.
Sie ist ein sehr zufriedenes Mädchen, lacht sehr viel, ein wahrer Sonnenschein #schein
Seit etwa einer Woche dreht sie sich vom Rücken auf den Bauch.

Die Nächte sind mal gut, mal weniger gut. D.h sie kann gut gerne alle 3 Std aufwachen und trinken wollen, aber sie kann sich auch mal nur einmal melden - von Durchschlafen ist noch nicht die Rede, auch wenn sie das schon gemacht hat.
Das grösste Problem ist nach wie vor, dass sie den Schoppen verweigert. Wir üben schon sehr lange, sie will einfach nicht. Inzwischen probieren wir auch schon mit Becher, Löffel etc. Ich muss leider schon wieder arbeiten gehen, stille aber noch (resp. ich pumpe zwischendurch ab). Stille sie nach wie vor so 7-8 Mal.

Kaum zu glauben, dass sie schon bald Halbjährig sind!

Gruss

doublepiscis

Beitrag von nynne 06.03.10 - 19:17 Uhr

Huhu,

meine Maus -21.09.09 - ist ca. 71cm lang und hat gute 8,5 Kilo.
Seit heute schafft sie die komplette Drehung vom Rücken auf den Bauch #huepf

Wir werden morgen dann mit Brei anfangen - wollte eigentlich bis zum vollen 6. Monat warten, aber im Moment zieht sie ihr Essen weg wie nix und ist ganz schnell wieder hungrig.
Habe zwischendrin aber schon Geschmacksproben gereicht - Avocado, Banane, Birne, Apfel ... der totale Hit und sie isst das alles schon super vom Löffel :-D

Seit Anfang der Woche ist auch unten das erste Schneidezähnchen da und wir stecken gerade wohl mitten im Schub - sie ist abends ein wenig sehr quengelig #schmoll
Jeden Tag kommen neue Laute und Plappereien - und quasi Schlag auf Schlag kommt was Neues #verliebt

Beitrag von haseundmaus 06.03.10 - 19:22 Uhr

Hallo!

Lisa hat sich letztens das erste Mal allein auf den Bauch gedreht. Seitdem klappts irgendwie nicht mehr, sie dreht sich zwar fleißig auf die Seite und so halb auf den Bauch, aber da ist immer der untere Arm im Weg. :-D Eher dreht sie sich vom Bauch auf den Rücken, aber auch nur manchmal.

Mit Beikost fangen wir so in zwei Wochen an, also wir kucken mal, ob sie mag. Das Stillen klappt ja noch sehr gut und momentan nimmt sie super zu. Sie hat nun auch die 7 kg geknackt, wo sie letztens noch grad mal die 6 kg hatte. Und vor zwei Tagen hab ich sie mal gemessen und es kam 66 cm raus und ein KU von 43 cm.

Ansonsten lacht sie viel und erzählt. Vor allem wenn wir uns Bildernbücher ansehen. Sonst hab ich immer die Geschichte dazu erzählt, jetzt lässt sie mich gar nicht mehr ausreden und singt mir eins vor. :-D
Wenn wir spazieren gehen, wird sie immer neugieriger auf ihre Umwelt, möchte mehr kucken. Aber noch bleibt sie im Wagen liegen und noch nicht in den Sportwagen. Dann will sie immer sitzen, wenn man ihr nur ein klein wenig den Rücken anschrägt.

Und sie sabbert wie ein Wasserfall, eigentlich schon mehrere Monate, aber momentan echt doll. Kaut auch auf allem rum was sie finden kann. Aber es scheint noch kein Zähnchen zu kommen. Ich rechne aber ständig damit.
Und wir haben den 19-Wochen-Schub letztens hinter uns gelassen. Sie hatte ganz dolle Einschlafstörungen, das wir hier immer ein Stress. Aber das ist seit kurzem vorbei. Aber nachts hat sie immer noch zwei oder dreimal Hunger, durchschlafen tut sie nicht mehr. Aber das macht nichts, als sie durchgeschlafen hatte, hat sie schlecht zugenommen. Jetzt nimmt sie gut zu und dann ist das auch ok, wenn sie nachts oft wach wird und trinken möchte.

Sie streckt die Hände nach Dingen aus und auch nach mir. Wenn sie aufgeregt ist oder irgendwas erwartet, dann haut sie sich immer auf die Oberschenkel. Das ist echt lustig. :-D Und toben mag sie immer mehr. Momentan mag sie gern kopfüber sein, das findet sie anscheinend irgendwie spannend. Vor kurzem machte ihr sowas noch Angst.
Baden macht ihr seit einer Weile nun auch Spaß. Am Wochenende baden wir immer zusammen und sie spielt jetzt richtig mit Quietscheente und Co.

Größe 62 haben wir nun ganz aus dem Schrank verbannt und manches was 68 ist musste auch schon gehen. Letztens hatte sie eine Jeans in 74 an, aber die fällt etwas kleiner aus als andere in 74.

Ja, mehr fällt mir grad gar nicht ein. Also alles in allem ist Lisa gesund und munter! #sonne

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von neonet 06.03.10 - 20:46 Uhr

Hallo.

Amelie ist am 29.09 geboren und wiegt bestimmt schon um die 8,5 kg#schock nächste Woche haben wir den Termin für die U5.
Mittags bekommt sie schon Brei und den findet sie eigentlich auch ganz toll. Seit 2 Tagen bekommt sie jetzt auch Abends Brei.
Sie dreht sich vom Rücken auf den Bauch und wird dann immer seeeeehr schnell sauer weil sie es nicht mehr auf den Rücken schafft;-)
An den Zähnen "knabbert" sie jetzt schon seit dem dritten Monat, sabbert ohne ende aber leider ist immer noch nichts in sicht :-(
Sie blabbert ohne ende und am liebsten macht sie blödsinn mit ihrem Papa. :-D

Beitrag von staudenprinzessin 06.03.10 - 21:04 Uhr

Bonsoir, die Damen! ;-)

Mein Mattis ist am 23.09.09 geboren und wiegt jetzt an die 9Kilo... #schwitz
Ich schätze, er ist so an die 72cm groß... 68er Klamotten passen teilweise noch (je nachdem, wie sie ausfallen), ansonsten trägt er schon 74.

Wir haben Ende März U5, da werd ich dann alle Daten genau wissen...

Seit ein paar Tagen dreht er sich vom Rücken auf den Bauch, umgekehrt klappts noch nicht. Er wird dann nach ner Weile nölig, weil sein Kopf zu schwer wird und dann muß Mama kommen und beim Umdrehen helfen...#schein

Hoch zum Sitzen will er auch immerzu, aber halten kann er sich nicht alleine. Ich sag immer Kamikaze-Baby zu ihm, weil er sich runterstürzen würde...#zitter

Mattis sabbert wie verrückt und reibt und schubbert den Beißring immer an der Kauleiste herum, als ob es ihn juckt. Das quietscht total! #roflAber zu sehen ist noch nichts, auch keine Rötung oder Schwellung oder so.

Mit dem Schlafen klappt es schon besser, ich tu ihn gegen 19h einschlafstillen und leg ihn dann ins Beistellbettchen. Nach 30min wird er wieder kurz wach und kriegt nochmal die Brust. Das ganze Programm dann nach 30min ein weiteres Mal und dann habe ich sage und schreibe 2 (!!!!!!) Stunden Zeit für mich#freu#freu#freu, bis er sich wieder meldet. Das ist der pure Luxus für mich, weil er tagsüber nur immer halbe Stunden schläft und sonst immer mit mir abends schlafen gegangen ist. Nachts will er dann auch so alle 2 Stunden trinken, aber das läuft im Halbschlaf und wir kriegen beide gar nicht viel davon mit...

Ich stille noch voll und nachdem Mattis neulich von ein wenig Banane und ein paar Tage später von Kürbis extremst angeekelt war#schock, warte ich jetzt einfach ab, bis er von sich aus mehr Interesse zeigt.

Yo, alles in allem ist mein Süßer ein absolut goldiges und ausgeglichenes Baby. Ich glaub, der hebt sich alle Gemeinheiten für die Pubertät auf...#schock#zitter;-)

Ich kann es auch kaum fassen, dass er bald schon ein halbes Jahr alt ist...
Lieben Gruß an alle 09/09-Mamas!

Schönen Abend, die Leonie

Beitrag von schnucki... 06.03.10 - 21:34 Uhr

hallo :-)
meine süsse wurde am 27.09.geboren und wiegt jetzt schon 8,2 kilo (voll gestillt). mit den breichen warten wir noch bis sie 6 monate alt ist. kanns aber kaum abwarten. sieht bestimmt süss aus wie sie dann reagiert.
sie dreht sich in beide richtungen. momentan lieber/öfter vom rücken auf den bauch. lacht kurz laut wenn man sie überfallmässig abknuddelt.
ach ja und das quitschen hat sie entdeckt. erzählt dafür momentan weniger.
aber wenn sie sich ärgert brabbelt sie als wenn sie schon richtig reden könnte (nur in ihrer sprache;-) ) süss!
nachts schläft sie von 20.30-7 uhr mit 3-5 stillpausen. meistens 3. sie liegt neben mir im bett da geht das. wir schlafen dann beide direkt weiter. versuche sie öfter in ihr beistellbett zurückzulegen aber das klappt nur an manchen tagen. manchmal hab ich dann keinen nerv zu riskieren das ich wieder von vorne anfange zu stillen dann lass ich sie neben mir liegen. tagsüber kommt sie auch sehr oft zum trinken. so alle 1,5-3stunden.
ist sehr ausgeglichen und lächelt viel. dann hört sie supergerne zu wenn ich ihr vorlese. sie hilft dann auch beim umblättern :-) (pappbilderbücher mit kleinen texten)
lg schnucki

Beitrag von pamplusche 06.03.10 - 22:08 Uhr

Hallo,

unser Puper, geboren am 19.09., ist ca. 70 cm und wiegt so um die 8,5 kg.

Vom Drehen hält er nicht viel - 2x hat er es gestern geschafft, aber wahrscheinlich sind im Moment andere Sachen wichtiger ;-)

Ebenso wenig scheint er vom Schlafen zu halten: Tagsüber nur im Kinderwagen und nachts kommt er auch 1 bis 3x.

Am liebsten mag er Obst, gefolgt von Pastinake mit Kartoffel. Milchbrei ist nicht so sein Ding. Muss er ja auch nicht...

Im Zahnen will er Weltmeister werden ;-) Silvester kam der erste, 14 Tage später der zweite und Anfang dieser Woche kamen gleich 4!

Bin gespannt, wie's weitergeht...

Liebe Grüße
pamplusche