Läßt sich seit 2 Wochen nicht mehr wickeln...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von uli_71 06.03.10 - 16:34 Uhr

Hallo zusammen,

meine Tochter (2 1/4 Jahre) läßt sich seit ca. 2 Wochen nur noch unter lautem Aua-Geschrei und Gezappel wickeln wenn sie ihr "großes" Geschäft in der Windel hat. Ich kann aber nichts erkennen, was weh tun könnte. Was um Himmels Willen kann das sein und wie kann ich ihr helfen? Ich muß sie fast jedes mal unter die Dusche stellen, weil sie durch ihr Gezappelt völlig verschmiert ist. Meine Nerven liegen blank. Bitte um gute Ratschläge!!!

Liebe Grüße

ULI

Beitrag von bokatis 06.03.10 - 16:50 Uhr

Ich würde es einfach mal so sagen: Vielleicht ist sie reif fürs Sauberwerden. Mein Sohn hat auch ein Riesengeschrei ums Wickeln gemacht und musste ebenfalls öfter unter die Dusche (für ihn ein Horror...). Also hab ich ihm immer wieder erklärt: Wenn du mir Bescheid sagst und du aufs Klo (oder Topf) gehst, musst du nicht gewickelt werden und auch nicht geduscht. Hab es ihm wieder und wieder erklärt. Und siehe da, es funktionierte, zuerst hat er nur das große Geschäft aufs Klo gemacht und plötzlich (so etwa mit 2,5 Jahren) konnte er es ganz, Tag und Nacht.

Rede mit deiner Kleinen, kauf ihr einen tollen Topf in ihrer Lieblingsfarbe usw...macht ein Event daraus. Klappt schon. Mädchen sollen ja generell sowieso schneller trocken werden als Jungs!!!
K.

Beitrag von tragemama 06.03.10 - 16:52 Uhr

Ich würde ihr die Windel mal anlassen...

Beitrag von kawu84 06.03.10 - 17:31 Uhr

Genau und am besten so lange, bis die Klamotten total versaut sind und man sie dann ganz umziehen muss. Finde die Idee jetzt nicht so toll.

Beitrag von butler 06.03.10 - 19:36 Uhr

Ist bei den meisten erfolgversprechend. War bei meinem Dickschädel aber leider nicht der Fall ( er machte die sich dann alleine ab und ich hatte den Dreck überall im Bad#schock) Aber das ich ihn abduschen durfte hat mir spaß gemacht.
lg