blähbauch und verstopfung :-( was hilft??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eddi23 06.03.10 - 17:22 Uhr

hallo mädels!

ich bin gerade erst ende der 6. ssw und habe so einen riesigen blähbauch. ich habe schon gehört "dein bauch wächst aber schnell".
nee nee, das ist nicht das baby, sondern nur die luft im darm... und ich kann nicht jeden tag auf die toilette "groß". das ist sehr belastend, denn ich habe dadurch unangenehme verstopfungen, die auch relativ schmerzahft sind...

was kann ich tun?? ich trinke schon relativ viel...

Beitrag von momodyali 06.03.10 - 17:29 Uhr

Ich leide auch an Verstopfung, leider Jogurt mit Olivenöl, hat leider nix gebracht. ich habe jetzt von FA Lactose al sirup bekommen und der hilft :-)

Beitrag von 72010 06.03.10 - 17:32 Uhr

Ich kenne das. Kann teilweise immernoch nur alle 4 Tage. Ich esse Vollkornbrot oder Leinsamen wenns mir reicht. Gegen den Blähbauch habe ich Kümmel-Fenchel-Anis Tee getrunken. Hat aber auch nicht lange geholfen. Das Blähgefühl ging dann von selbst weg.

Lg Carmen 21.ssw

Beitrag von myszka76 06.03.10 - 17:33 Uhr

Hi,
ich hab früher auch immer Verstopfung gehabt.

Esse jetzt seit Anfang der Schwangerschaft täglich mind. 1 Apfel. Das klappt ganz gut.

Lass ich den mal nur einen Tag weg - schon bin ich verstopft....

LG
myszka

Beitrag von marzena1978 06.03.10 - 17:33 Uhr

Bei mir ging der Blähbauch gar nicht weg sondern ein richtiger Babybauch ist daraus geworden.#verliebt
Mit Verstopfung habe ich gerade auch zu kämpfen, geholfen hat mir Leinsamen, rühre ich immer in der Früh in mein Joghurt, dazu viel trinken sonst verstopft man noch viel mehr oder getrocknete Pflaumen, dazu trinke ich Fenchel, Kümmel und Anis Tee, dann tut der Bauch auch nicht so weh und Bewegung falls du noch gut laufen kannst.;-)

LG und gute Besserung#herzlich