Jetzt heißt es wieder abwarten und Tee trinken!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mella1806 06.03.10 - 17:28 Uhr

leider fängt jetzt wieder die Zeit des abwartens an. Was meint Ihr denn so zu meinem ZB???
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=492728&user_id=898497

Beitrag von kruemel1212 06.03.10 - 17:30 Uhr

An den Bienchen habt ihr ja nicht gespart :-p
Sieht ganz gut aus drück dir die Daumen!!!

LG Sabrina

Beitrag von mella1806 06.03.10 - 17:35 Uhr

Glaube auch das es genug Bienchen waren :-D, danke fürs Daumen drücken. Verstehe nur nicht so ganz hatte bis jetzt immer eine Zykluslänge von 29-30 Tagen, somit hätte ich dann meine Mens am 21.03 wieder bekommen müssen, laut meinem ZB aber wohl schon am 17.03. Wie kommt das??

Schon mal danke für die Antworten

Beitrag von kruemel1212 06.03.10 - 17:44 Uhr

Führe selber kein ZB ,da mich das kirre machen würde,desshalb kann ich es dir leider nicht sagen.

Beitrag von henja 06.03.10 - 18:02 Uhr

Sieht toll aus! Ich glaub allerdings auch, dass dein ES da war, wo du ihn vermutet hast, denn der LH test war ja am 3.3. noch positiv. Das würde dann wieder mit deiner Zykluslänge übereinstimmen! Die Mens käme dann (hoffentlich nicht) am 20. oder 21.3.!
Drück dir die Daumen,
lg! henja