Starke UL-Schmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honeygirly18 06.03.10 - 18:43 Uhr

Hallo,

habe seit einigen Tagen zunehmende stechende, ziehende UL-Schmerzen. Sogar ausstrahlend in den Genitalbereich (sorry). Weiss jetzt nicht was ich machen soll. Nächsten Termin beim FA hab ich am Dienstag hab aber Angst das etwas mit dem Krümel nicht ok ist. Bin seit heute in de 18 SSW also 17+0 und mache mir auch weng Sorgen weil ich das Würmchen auch noch nicht spüre, was aber ja nichts heissen muss

Würde mich über Antworten freuen.

LG

Beitrag von pantherd 06.03.10 - 19:22 Uhr

Hallo!

Das hatte ich auch... war dann auch voll Sorge Sonntag Vormittag im KH. Die haben dann kurz US gemacht und den Muttermund abgetastet und die Cervixlänge gemessen - war alles i.O. Die Ärztin meinte auch schon vor der Untersuchung, dass ich mir dabei keine Sorgen machen brauche, das sind die Mutterbänder und vor allem auch die Gebärmutter, weil die wächst. Weil ich aber immer noch keine Ruhe gegeben hatte, hat sie mich halt untersucht. Wenn es dir keine Ruhe lässt, dann fahr ins KH und lass nachschauen.
Dass du dein Würmchen noch nicht spürst, muss auch nichts heißen. War bei mir auch schon sehr spät - erst 22./23. SSW.

VG
pantherd (28+1)

Beitrag von honeygirly18 06.03.10 - 19:27 Uhr

Hallo,

vielen vielen dank für deine Antwort. Hast mich doch damit etwas mehr beruhigt. Ich meine Schmerzen sind auszuhalten wenn man weiss das es nichts schlimmes ist und das andere Frauen auch diese Schmerzen hatten.

LG