Frage Mutterschutz

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blaulea16 06.03.10 - 19:05 Uhr

hallo ihr Lieben....
ich bin bis zum 12.3 krank geschrieben mein Mutterschutz beginnt am 13.3...

meine Frage:muss ich nochmal in Betrieb === ???
Das Klima ist zur Zeit nicht so toll...

lg

Beitrag von muellerin 06.03.10 - 19:08 Uhr

Wenn du bis einschließlich 12.03. krankgeschrieben bist, dann geht die Krankschreibung in den Mutterschutz über. Kannst also daheim bleiben. Grüße!

Beitrag von blaulea16 06.03.10 - 19:15 Uhr

hi
aber muss ich net nochmal zum Verabschieden oder so hin???

LG

Beitrag von anni2005 06.03.10 - 19:20 Uhr

Mach das, sonst lässt das einen blöden Eindruck und Du willst doch wieder dahin oder bleibst Du dann Hausfrau ?

Ich bin bei beiden Kids nach 8 Wochen wieder hin und jetzt bei Kind 3 wird es wieder so laufen !

Wieso auch nicht.

Also, fass den Mut und geh hin !!!

LG
Andrea

Beitrag von blaulea16 06.03.10 - 19:23 Uhr

hi
doch fange nach Elternzeit dort wieder an...

Zur Zeit geht es mir nur net so gut...
Werde das wohl so machen das ich ne WOche später dort mal lang schaue...

lg

Beitrag von 19jasmin80 06.03.10 - 19:23 Uhr

Das kannst Du machen wie Dir beliebt, je nachdem wie Du in Mutterschutz gehen magst.
Ich mach ne kleine Verabschiedung in Form eines Frühstücks, denn ich komme ja nach 1 Jahr wieder ;) und man hat sich immer gut verstanden.

Beitrag von 19jasmin80 06.03.10 - 19:20 Uhr

Gehst nahtlos in den Mutterschutz über.

Beitrag von zwillinge2005 06.03.10 - 19:51 Uhr

Hallo,

ich war selber bis zum Mutterschutz krankgeschrieben und bin selbstverständlich NICHT zum veraschieden hingegangen.

Das macht nämlich einen schlechten Eindruck.

Krank, aber feiern kommen kann sie???????

Krank ist krank - fertig.

Nach der Geburt eine Karte mit Foto in den Betrieb schicken und wenn Ihr Euch wieder gut fühlt nach der Geburt mal mit Kind wenns passt vorbeischauen.

LG, Andrea