Wie oft wechselt ihr euren Kindern die Kleidung?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von piaseidler 06.03.10 - 19:06 Uhr

Hallo,

ich habe mal eine frage, wie oft wechselt ihr euren Kindern die Kleidung.

Bei uns ist das so, dass ich meinen Kindern tägl. komplett frische Sachen anziehe.
Nachtwäsche alle 2Tage, bei Bedarf täglich.

Meine Mama ist der Meinung dass das zu oft ist!
Wie ist das bei euch?

LG Pia

Beitrag von nayen 06.03.10 - 19:13 Uhr

Huhu

also meine Maus bekommt täglich komplett frische Kleidung

wenn ich weiss wir bleiben zu Hause bekommt sie Hausanzug / Jogginganzug/ nicht mehr so schöne Sachen an und wenn wir weg gehen halt die tollen Sachen #rofl

Beitrag von sabse24 06.03.10 - 19:14 Uhr

Hallo Pia,

bei uns gibt es jeden Tag alles frisch.

LG
sabse

Beitrag von lamia1981 06.03.10 - 19:17 Uhr

bei uns auch täglich, den schlafanzug wechseln wir allerdings eher so alle 2-3 tage, da kommt ja nix dran.

grade pullis und hosen sehen nach einem tag voller toben und spielen und essen aus wie sau, das kann man nicht 2 x anziehen.

seltenst ist mal eine hose nochmal tragbar aber das kann ich an einer hand abzählen.

Beitrag von lillyfee12 06.03.10 - 19:19 Uhr

Hallo,

also mein Kind zieht auch mal 2 Tage nacheinander das gleiche an wenn es noch sauber ist und wir nur zuhause sind oder er in die Krippe geht.
Ich ziehe meine Hosen ja auch öfter an.

LG
lilly

Beitrag von floh79 06.03.10 - 19:27 Uhr

Hallo,

ich ziehe Helena auch jeden Tag frisch an, es ist bei ihr auch unmöglich 2 Tage lang das gleiche anzuziehen, spätestens am Abend ist es schmutzig.

Wenn wir nachmittags weg gehen und das Mittagessen ist mal wieder überall gelandet, nur nicht im Mund, wird sie auch umgezogen.

LG Kerstin

Beitrag von sally87 06.03.10 - 19:31 Uhr

Hallo,
meine beiden kleinen bekommen jeden Tag und jede Nacht komplett frische kleidung an.

Lg
sally87

Beitrag von superschatz 06.03.10 - 19:35 Uhr

Hallo Pia,

das ist unterschiedlich.

Nachts bekommt er eigentlich so gut wie immer frische Sachen an (Schlafsack, Body, Schlafanzug), da er jeden morgen nass ist. Egal welche Windeln wir nehmen. #schmoll

Seine Haussachen, also Jogginganzug usw. hat er teilweise 2 Tage an.

Die Jeans trägt er auch mal 2-3 mal, aber nicht hintereinander, Oberteil gibts immer frisch. :-)

Je nach Verschmutzungsgrad bekommt er natürlich auch zwischendurch mal was frisches an.

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von plaume81 06.03.10 - 19:37 Uhr

Hallo,

grundsätzlich jeden Tag was Frisches, Schlafanzug alle 2-3 Tage, kann aber auch mal jeden Tag sein. Hosen die er jetzt nur zum rausgehen anhatte und nicht den ganzen Tag und nicht schmutzig sind, ziehe ich ihm auch ein 2. Mal an.

LG

Beitrag von breeze86 06.03.10 - 19:39 Uhr

Nico bekommt täglich frische Wäsche an. Ich finde es auch ekelhaft ihm 2x das selbe anzuziehen so wie er sich immer einsaut. ;-)
Schlafanzug wechseln wir alle 2-3 Tage. Schlafsack alle 4-6 Tage (genauso wie den Schnuffelhund ;-) )

Glg, Breeze

Beitrag von nochmal 06.03.10 - 19:40 Uhr

Hallo,

auch bei uns gibt es jeden tag frische Sachen und Schlafnazug alle 2-3 Tage.

LG

Beitrag von lulu2003 06.03.10 - 19:45 Uhr

Hallo Pia,

ich ziehe Luis (18 Monate) auch jeden Tag frische Kleidung an. Manchmal überlebt die Jeans auch 2 Tage. Schlafanzug bekommt er jeden Tag einen frischen.

Ich weiß dass ich übertreibe und gewisse Sachen nicht so häufig gewechselt werden müßten, aber ich finde es gibt nichts schöneres als ein sauberes und gut riechendes Kind. ;-)

Liebe Grüße
Sandra, die es von daheim so gelernt hat

Beitrag von haferfloeckchen 06.03.10 - 19:59 Uhr

Hi,

also wenn ich das hier so lese, wundere ich mich echt.
Ihr müsst ja Wäscheberge zuhause haben...

Ich ziehe meiner Maus alle 2 Tage neue Unterwäsche an (kommt ja nix dran, sie trägt noch Windeln). Oberteile wenn sie eingesaut sind täglich neu, wenn sie sauber sind landen sie eben wieder im Schrank, bzw. werden nochmal angezogen sind. Hosen genauso. Nachtwäsche hat sie ne Woche lang an, wenn nichts dran kommt. Socken werden täglich gewechselt.
Mein Kind hat noch nie gestunken oder war dreckig.

Lg

Beitrag von luzi74 06.03.10 - 20:07 Uhr

Hallo,
ich unterschreib das Posting mal von haferflöckchen -
genau so handhaben wir das auch

Grüsse
Luzi

Beitrag von heimchen82 06.03.10 - 20:08 Uhr

Sehe ich auch so, habe schon an mir gezweifelt....
Die Sachen die er in der Wohnung trägt, überleben selten den nächsten Tag ;-)
Aber ansonsten kommen die Sachen wieder in den Schrank, werden ja beim Einkaufen o.ä. nicht dreckig!
Bodys alle 2 Tage, ist ja wie gesagt die Windel drunter!
Schlafsack/Schlafanzug wechsel ich auch einmal die Woche - bezieht Ihr jeden Tag Euer Bett neu und zieht einen neuen Schlafanzug an? #gruebel

LG

Beitrag von sally87 06.03.10 - 20:28 Uhr

Hallo,
ich habe keine Wäscheberge zu Hause.Es wird einfach regelmäßig gewaschen.

Lg
sally87

Beitrag von sally87 06.03.10 - 20:35 Uhr

Bitte nicht falsch verstehen.Ich meine damit,dass ich halt einmal öffters wasche.

Beitrag von breeze86 06.03.10 - 21:37 Uhr

*ggg* das selbe hab ich mir auch gedacht.
Ich habe auch keine Wäscheberge zu Hause, im Gegenteil mein Wäschekorb ist leer.
Wir sind zu dritt und ich wasche 1x am Tag - manchmal alle 2 Tage und es liegt nie was rum.
Früher hab ich Nicos Sachen extra gewaschen, da hab ich immer eine Woche lang "zusammengesammelt" und dann alles gewaschen, aber das ist mir mittlerweile zu umständlich.

Und achja - mein Mann und ich ziehen auch sehr, sehr selten 2x das selbe an. ;-)

Glg, Breeze

Beitrag von sally87 06.03.10 - 22:00 Uhr

*ggg* Ich hatte schon so langsam Zweifel,dass ich nicht mehr normal bin.Wir sind 4(2 Kinder...2Jahre+7Monate und 13 Monate) Personen.Ich wasche jeden Tag.Mein Mann und ich ziehen uns auch jeden Tag komplett frisch an.

Euer süßer hat übrigens einen sehr schönen Namen.Mein Mann heißt auch Nico *g*.

Lg
sally87

Beitrag von breeze86 06.03.10 - 22:05 Uhr

Dankeschön! :-)
Ja ich hab mir auch kurz Sorgen gemacht... ;-)
Aber im Grunde egal - hauptsache man fühlt sich wohl oder? Und ich kann mir ehrlich nicht vorstellen, dass da angenehm ist, wenn man 2. den selben Body anhatt. Ich möchte auch nicht 2x die selbe Unterwäsche tragen... #schwitz

Und ich hab mal ganz frech in deine VK geschaut - sehr süß deine zwei und Josephine ist ein toller Name - der stand auch auf unserer Mädchenliste!

Glg, Breeze

Beitrag von sally87 06.03.10 - 22:22 Uhr

Vielen lieben Dank.
Ihr habt auch einen ganz süßen Prinzen #verliebt.
Er scheint auch sehr aufgeweckt und pfiffig zu sein.
Unser kleiner ist leider sehr doll entwicklungsverzögert (was die Fortbewegung angeht) :-(.

Ich find auch,dass man sich wohlfühlen muss.Ich möchte auch nicht 2 Tage lang die selbe Unterwäsche tragen müssen.

Lg
sally87

Beitrag von sally87 06.03.10 - 22:04 Uhr

Ich habe gerade gesehen das euer kleiner am 04.02.09 geboren wurde.Unser kleiner ist am 05.02.09 geboren.

Beitrag von srilie 06.03.10 - 20:30 Uhr

#pro

Bei uns auch so! Sonst würde ich ja im Wäscheberg schwimmen können!

Beitrag von miriamama 06.03.10 - 20:59 Uhr

Wir machen es genauso.

Beitrag von tweetie274 06.03.10 - 23:40 Uhr

Hallo Haferflöckchen!

Danke für deinen Beitrag - ich habe schon ernsthaft an mir gezweifelt!
Meistens hat Theresa ihre Oberteile zwei bis drei Tage an - es sei denn, es geht beim Essen oder Zähneputzen was daneben. Bei Hosen ist es ähnlich.
Das einzige, was es täglich (selten sogar mehrfach) frisch gibt, ist Unterwäsche, da Theresa seit einem guten Monat tagsüber keine Windeln mehr braucht.

LG, Ulla

  • 1
  • 2