Komischer Stuhlgang, was kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nordseeblume 06.03.10 - 19:11 Uhr

Hallo Mädels!

Meine Kleine ist 6 Monate alt und der Stuhgang war seit der Einführung der Beikost eigentlich immer ok!
Es gab bisher:
Karotte o. Kürbis mit Kartoffel und 1 mal gabs bisher Fleisch (mageren Rinderbraten!) dazu und alles wurde gut verdaut.
Da vor ein paar Tagen die Milchmenge extrem viel wurde die sie trank, haben wir zusätzlich die 15 Uhr Mahlzeit durch einen Hirsebrei (wie bei allem anderen auch) mit Öl ersetzt und ein wenig Bioapfel reingerieben!
Wenn wir frühstücken, bekommt sie ein Ministück Banane!

Nun 3 Tage nach Hirsebreieinführung hat sie so komische schwarze Fäden im Stuhl#schwitz und auch der Mittagsbrei sieht recht unverdaut aus!

Wisst ihr vielleicht was das sein könnte und was ich an dem Plan ändern soll?

Nachts still ich 1 mal noch und sonst bekommt sie die Aptamil Pre.

Lieben Dank für Eure Ratschläge im Voraus!

Meike mit Amelie#verliebt

Beitrag von capri 06.03.10 - 19:42 Uhr

Für mich klingt der Essensplan sehr gut. Ich denke der kleine Körper stellt sich einfach um bzw. ein desshalb der andere Stuhl. Mach dir keine Sorgen!

LG
Capri
mit Yara und Mirien#verliebt

Beitrag von nordseeblume 06.03.10 - 19:57 Uhr

Hallo Capri!
Schonmal danke für Deine Nachricht!

Da bin ich ja schonmal beruhigt....
und Du meinst es kein Problem, wenn der Mampf mal unverdaut wieder rauskommt?

Beitrag von hebigabi 06.03.10 - 22:26 Uhr

Möhre kommt oft in Stücken wieder raus und die schwarzen Fäden kommen von der Banane.

Ist alles in Ordnung- schau nicht zu genau hin, wer weiß was du noch alles findest;-).

LG

Gabi

Beitrag von nordseeblume 07.03.10 - 21:55 Uhr

Hehe,
danke Gabi!
Werd ich machen!

Lg,
Meike

Beitrag von baffy69 07.03.10 - 07:14 Uhr

Hallo Meike,

das mit den schwarzen Fäden kann ich nur bestätigen! Meine Tochter bekam das auch 1 1/2 Tage nach Bananenverzehr! Hab mich auch im ersten Moment sehr erschrocken, weil ich das von meinen beiden Großen nicht kannte! Aber scheint nicht unnormal zu sein!

LG Andrea