Bitte Hilfe! Ibuprofensaft schlägt nicht an :(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sabati 06.03.10 - 19:56 Uhr

Hallo zusammen, unsere Maus (fast 1 Jahr) hat seit gestern einen Magen Darm Infekt. Fiebert ziemlich hoch bis 40 Grad und unter Paracetamol gehts max auf 38,5 runter. Nun haben wir ihr zur Nacht Ibuprofen Fiebersaft gegeben (in der Hoffnung das es besser hilft) und der schlägt überhaupt nicht an...sie ist immer noch bei 39,8 :-(
Und nun?

Was mach ich denn jetzt, wenn es weiter steigt?

Wann kann ich ihr wieder Paracetamol geben...eigentlich erst wieder in 6 Stunden oder?

Hilfe!

Weiß jemand Rat?

Danke

Beitrag von tykat 06.03.10 - 20:02 Uhr

Hallo,

Paracetamol und Ibuprofen darfst Du alle 6Std geben.Im Wechsel aber alle 3 Stunden.
Also zB um 10Uhr PCM, um 13Uhr Ibu, 16Uhr PCM, usw....

Und im Zweifelsfall immer besser in die Klinik fahren.Kinder trocknen sehr schnell aus.Gerade bei Magen/Darm plus Fieber.Immer viel Flüssigkeit anbieten!

Gute Besserung!

LG,Tykat

Beitrag von sabati 06.03.10 - 20:11 Uhr

Vielen Dank!!!

Ich pass auf, sie trinkt recht gut!

Wasser und Milch.

Durchfall war heute morgen das letzte Mal!

Also ich hoffe wir kommen ohne Krhs aus!

Danke!!!

Beitrag von mamavonrike 06.03.10 - 20:07 Uhr

Was bei kleinen Kindern eigentlich immer richtig gut zieht sind Leib- bzw. Wadenwickel.

Ein Handtuch handwarm richtig nass machen (nicht zu kalt!). Dann um den Bauch wickeln, trockene Tücher drüber und Kind warm einpacken. Das zieht die Hitze meist ganz gut und zügig aus so einem kleinen Körper.

Alles Gute Euch zusammen,
Claudia

Beitrag von d4rk_elf 06.03.10 - 20:09 Uhr

Hi,

die 6 Stunden würd ich schon warten. Versuchs mal mit Wadenwickeln. Mach sie nur nicht ganz so kalt sondern lauwarm. Hilft auch schon bei den ganz Kleinen. Finden die zwar nicht so schön, senkt das Fieber aber immer ein wenig.

LG
d4rk_elf

Beitrag von .manduca. 06.03.10 - 20:39 Uhr

KH fahren