Wie lange dauert es noch (Laufen lernen)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von petzi222 06.03.10 - 19:58 Uhr

Hallo
Meine Maus ist 13,5 Monate und läuft seit 2-3 Wochen immer mal wieder so 2 meter dann wird sie immer schneller und fällt hin & #gaehn
Ich lese hier oft das die kl. ein paar Schritte machen und ein paar Tage später Laufen sie durch die Wohnung als ob sie noch nie was anderes gemacht hätten.
Habt ihr vielleicht erfahrungen und wann sind Eure kleinen gelaufen?
Lg. Petra

Beitrag von widowwadman 06.03.10 - 20:07 Uhr

Meine Tochter laeuft seit ca 3 Wochen 3-4 Schritte frei, aber auch nicht mehr. Das wird schon irgendwann.

Beitrag von naddel1101 06.03.10 - 20:09 Uhr

meine iss au 13 monate und läuft nur an meiner hand oder wenn sie etwas vor sich herschiebt...aber allein auch net :-( frage mich auch wanns los geht

grüße

Beitrag von nightwitch 06.03.10 - 20:31 Uhr

Hallo,

also Kathleen (10,5 Monate) macht seit genau einem halben Monat (also sie genau 10 Monate alt war) ihre ersten freien Schritte.

Erst waren es so 2-3, dann einen Tag später, ein paar mehr und jetzt kann sie schon fast durch das ganze Wohnzimmer laufen.
Allerdings nur, wenn sie alleine irgendwo hinwill. "Locken" wir sie, oder "achten" auf sie, dann wird sie auch schneller und fällt hin ;-)

Am besten geht es übrigens, wenn sie was in der Hand hält ;-)
Wahrscheinlich konzentriert sie sich dann weniger aufs Laufen und wird nicht so hektisch.

Bei der Großen war es so, dass sie ca 1 Woche vor ihrem ersten Geburtstag die ersten Schritte gemacht hat, dann gute 2 Wochen kaum was und dann relativ sicher losgelaufen ist (natürlich nicht perfekt, aber schon besser als Kathleen jetzt).

Gruß
Sandra

Beitrag von breeze86 06.03.10 - 21:31 Uhr

Nico hat die ersten Schritte am 23. Dez. gemacht und ist alleine durch die Wohnung gehuscht in der ersten Jännerwoche. Also 10 1/2-11 Monate war er alt.
Und es war ca. 1 - 1/2 Wochen dazwischen.
Sein Freund hat eine Woche vor dem 1. Geburtstag den ersten Schritt gemacht und ist genau einen Tag vor dem 1. Geburtstag losgelaufen.
Wieder ein Freund war mit Mami mit ca. 13 Monaten bei uns auf Besuch und hat den ersten Schritt bei uns gemacht. Eine Woche später waren wir bei ihnen und wieder hat er ein paar Schritte gemacht. Ne Woche später sie bei uns wieder ein paar Schritte. Das ganze hat sich 5 Wochen gezogen, dann ist er bei uns daheim (zu Besuch) das erste mal alleine losgelaufen und seit dem läuft er.
War recht witzig, weil seine Mami mir dann erzählt hat, dass er wirklich NUR gelaufen ist, bzw. das Laufen probiert hat, wenn sie bei uns oder wir bei ihnen waren. Sonst nicht. ;-) (Und an meinem konnte er sich kein Beispiel nehmen, der hat damals erst mim Krabbeln begonnen ;-) )

Also die Kinder sind total unterschiedlich, lass ihr die Zeit die sie braucht. Alleine loslaufen ist ein großer Schritt.

Glg, Breeze