Frage zu Blähbauch (18. SSW)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mfrisch 06.03.10 - 20:10 Uhr

hallo mädels,

ich habe eine frage. und zwar frage ich mich, ob es normal ist, dass in der 18.ssw der bauch oberhalb des bauchnabels dicker und fester ist als unterhalb des bauchnabels. ich dachte ehrlich gesagt, dass in der 18.ssw die gebährmutter nicht bis zum bauchnabel reicht, also kann es ja nicht das kind sein. habt ihr auch so einen monster festen blähbauch. ich sehe aus, als sei ich im 7. monat!!! aber wie gesagt, oben bin ich dicker als unten!

wie ist das bei euch?

Beitrag von linda1983x 06.03.10 - 20:14 Uhr

Willkommen in Club ,ich habe jeden abend ein riesen blähbauch und das schon von anfang an und tut auch manchmal riechtig weh:-[
da hilft fenchel tee und sab simplex tropfen;-)


lg linda 18ssw