bitte mal antworten weiss nciht weiter

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von baby212 06.03.10 - 20:13 Uhr

hallo an alle, ich habe da mal einige fragen.

zu meiner vor geschichte, wir wollen seit 2 jahren ein kind, was nicht klappt, in diesem zyklus haben wir unseren erste icsi angefangen und ich habe im ersten zyklustag decapeptyl gespritz (nur am ersten zyklus tag).


ich hatte heute morgen mit meinem mann gv, und als er kam hat es an meiner vagina total gebrannt, ( sorry das ich so offen schreibe) das war echt schmerzhaft, ich weiss leider nicht warum und danach ging ich aufs klo und ich hatte leicht geblutet und bis jetzt habe ich immer noch blut an meiner slip einlage und toiletten papier. kann es was mit der spritze zu tun haben???
aber warum hat es dann so gebrannt?
hatte das schon mal jemand der in einem icsi zyklus ist?

wie ist es eigentlich wenn man einen abgang hätte? spürt man das?


lg

Beitrag von baby212 06.03.10 - 20:27 Uhr

die blutung ist eher hell und bei normalem ausfluss mit bei. wollte ich nur mal erwähnen.

baby212

Beitrag von nadine1976 06.03.10 - 20:59 Uhr

Hi,

ich denke nicht, daß es etwas mit der Spritze zu tun hat. Ich hatte das nie. Spritze zwar auch etwas anderes, aber kann es mir nicht vorstellen, das es von der Spritze kommt.

Wenn es dich beunruhigt, ruf am Montag mal deinen Arzt an und beschreibe es.

Alles Gute.
Nadine