Ein Glas Wein *SiLoPo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bunny007 06.03.10 - 20:22 Uhr

hallo ihr lieben..
ach was ist das gemein...

...mein mann trink gerade mit genuss ein glas wein :-(
menno, ich freu mich auch mal wieder auf ein gläschen!!

irgendwie bin ich seid aug 07 schwanger oder stillend..

gutes essen und ein schönes glas wein! #schein
da freu ich mich jetzt schon wieder richtig drauf! #huepf

das wollte ich mal kurz loswerden #hicks
euer #hasi007

Beitrag von babe2006 06.03.10 - 20:26 Uhr

Hallöchen,

ohhhjeeee das kenn ich... so ging es mir grad beim Italiener :(

alle leute trinken nen leckeren Wein und ich Mineralwasser *gg*
aber was tut man nicht alles :)

irgendwann dürfen wir auch wieder...

*gg*

schönen abend noch.. ;)

Beitrag von m_sam 06.03.10 - 20:42 Uhr

Mir geht es seit Mitte 2006 so. Entweder schwanger, oder stillend....
Zwischendrin fällt es mir gar nicht so auf, aber wenn man dann 3 Weihnachtsmärkte in Folge nur Kinderpunsch trinkt und jeweils Silvester mit alkoholfreiem "Sektverschnitt" anstößt, während alle anderen feiern, dann merke ich schon, dass ich das auch mal wieder genießen möchte.
Vor allem, ist man ja nach der Stillzeit von 3 Schluck Rotwein schon fast betrunken. Mir ging es immer so (zumindest für die 2-3 Monate zwischendrin, wo ich mal nicht schwanger oder stillend war...)

LG Samy

Beitrag von widowwadman 06.03.10 - 20:50 Uhr

Wenn's bei einem Glas bleibt, spricht doch auch jetzt ni chts dagegen

Beitrag von babe-nr.one 06.03.10 - 20:55 Uhr

#kratz

Beitrag von datlensche 06.03.10 - 20:56 Uhr

wenns mich überkommt nippe ich auch einmal beim schatzi...#schein

Beitrag von nager.michi 06.03.10 - 20:50 Uhr

Gerade Rotwein vermisse ich auch. Trinke eigentlich gaaanz wenig Alkohol, aber jetzt wo ich nicht darf hätte ich schon gern mal ein Gläschen. Naja.... wir wissen ja wofür wir abstinent leben :-)

Beitrag von babe-nr.one 06.03.10 - 21:01 Uhr

ich werde neidisch bei 5minuten-eiern, und mettbrötchen#schwitz
aber, BALD dürfen wir wieder:-)
das schaffen wir schon!

Beitrag von jones83 06.03.10 - 21:08 Uhr

Also in dem Artikel von der Schwangerschaft in Italien trinkt die Frau doch auch mal einen Wein, anstatt Obst zu essen.
In manchen Wehencocktails ist auch alkohol drinne.
Und eben habe ich gelesen das ein Glas Sekt oder Rotwein wehen fördernd sein soll.

Beitrag von bunny007 06.03.10 - 21:29 Uhr

echt, rotwein ist auch wehenfördernt?

oh.. bin erst 30 SSW .. hätte zwar sehr gerne die SS hinter mir aber jetzt muss sie dann doch noch nicht auf die welt kommen..

aber ich glaube diese dinge schlagen nur an wenn man eh schon "reib/bereit" für die geburt ist oder?

lg

Beitrag von datlensche 06.03.10 - 21:31 Uhr

wenn überhaupt ;-) aber placebos sollte man auch nicht unterschätzen

Beitrag von lilith78 06.03.10 - 22:27 Uhr

Ich habe am abend vor dem errechneten Entbindungstermin ein schönes Glas Rotwein auf dem Balkon (08/09) getrunken ... in der Nacht ist die Fruchtblase geplatzt und am Morgen war dei Maus auf der Welt :-)

Beitrag von marmita 06.03.10 - 22:06 Uhr

Ich vermisse mein heiss geliebtes kaltes Bier :-p.

Beitrag von duederli 06.03.10 - 23:21 Uhr

Warum macht ihr alle bloss, so ein Zeug wegen einem Glas Wein, Bier od. 5Min. Eier?#kratz

Ist doch alles kein Problem?! Ich habe jetzt dann die ganze Schwangerschaft durch hin und wieder ein Glas wein getrunken od. zum Frühstück ein 4 Min. Ei gegönnt!#mampf

Beitrag von faehnchen77 07.03.10 - 07:18 Uhr

Hallo,

ich habe auch hin und wieder ein Schlückchen getrunken. Sogar mein Fa meinte es ist ok. War ja auch sehr wenig aber immer nur zugucken :-(

Lg Dani

Beitrag von jones83 07.03.10 - 15:13 Uhr

Man soll es nicht übertreiben, aber ein kleines Gläschen kann man schon ab und zu mal geniessen.
Habe auch mal ein Glas Quzo beim Griechen getrunken.
Habe auch 5 min Eier gegessen oder andre dinge, wir sind nicht Krank nur Schwanger.
Das macht denen kleinen nix aus, ausser wir wären Alkoholiker oder Drogenabhängig, das wäre dann was anderes.
Also macht euch doch kein Stress deswegen.