Warum macht er jetzt wieder Aa in die Hose?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von matime1805 06.03.10 - 21:23 Uhr

Hallo!
Seit Anfang Januar ist unser Sohn, Tim (2 J.10 Mon.) trocken :-). Ging ganz schnell, innerhalb von 1 Woche hat er Groß und Pipi auf der Toilette gemacht. Seit ein paar Tagen aber macht er Groß in die Hose - mit Ansage sozusagen. Er sagt, er muss Aa und wir gehen zur Toilette. Dann meint er, er müsse doch nicht und zack - ist es in der Hose. Er meint dann, es wäre gar nicht schlimm.

Hab schon mit ihm gesprochen, hab es ihn mehr oder weniger allein wegmachen lassen, hab ihm gesagt, dass wir nun keine Zeit mehr haben zu spielen, weil wir ja alles sauber machen mussten. Nichts hilft. #kratz

Kennt ihr das?

Vielen Dank schonmal...

Beitrag von petitange 06.03.10 - 21:48 Uhr

Meine Tochter hat mit dem Grossen auch viel mehr Probleme, als mit dem Pipi. Sie verlangt oft eine Windel und macht dann da rein. Das ist einfach nochmal eine andere Hürde sich davon zu trenne. Biete doch mal an, eine Windel anzuziehen um Aa zu machen, vielleicht macht er das dann ein paar Wochen und gewöhnt es sich dann wieder ab...?