Kalk af den Duschfliesen und Tür

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von beni76 06.03.10 - 21:37 Uhr

Hallo guten Abend
ich weiss nicht mehr, wie ich die Kalkflecken in der Dusche von der Wand schrubben könnte und womit #aerger
Wir ziehen immer nach dem Duschen die Wände und vorallem die Glastür ab, aber trotzdem befinden sich Kalkflecken daran!
Habt Ihr vielleicht nochmal Tipps, womit Ihr das macht #kratz

Ich habe folgendes ausprobiert:
Kalkreiniger
Viss Scheuermilch
der grüne Stein
normales Badezimmerputzmittel

nichts klappt.....

Lg
#blume beni

Beitrag von ina_bunny 06.03.10 - 21:42 Uhr

Ich nehme nur noch Cillit Bang Kraftreiniger Kalk & Schmutz und Cillit Bang Tiefenreinigung & Schimmel. Es gibt nichts besseres. Letzteres ist mit Chlor.

LG Ina

Beitrag von oma.2009 07.03.10 - 07:59 Uhr

Hallo,

Die Fliesen und die Duschwand mit Essigwasser abwaschen.

Ich habe auch immer einen verschließbaren Plastiktopf im Bad stehen mit Essigwasser und lege da mind. 1 x in der Woche den Duschkopf rein, da dieser bei uns auch sehr schnell verkalkt.

Viel Erfolg

Beitrag von kuri 07.03.10 - 10:05 Uhr

Zitronenreiniger von Frosch

Beitrag von silberlocke 07.03.10 - 11:37 Uhr

Hi
klar du musst einen richtigen Kalklöser nutzen. Am besten wirkt von ProWin der Kalklöser oder eben Essigessenz.
Füll das in eine Blumenspritze und dann sprühe Duschbereich und Duschwanne kpl ein. Einwirken lassen, ggf. nochmal einsprühen und mit sehr heißem Wasser runterspülen.

Sauber.

LG Nita

Beitrag von collchen-32 07.03.10 - 13:59 Uhr

Hallo

Es gibt soclh Bad/Essigreiniger von Frosch,den nehme ic für alles im Bad und Küche.stinkt zwar aber es geht super sauber

LG

Beitrag von la1973 07.03.10 - 15:21 Uhr

Essigwasser in nen Zerstäuber rein. Damit die Dusche, Wände, Armaturen einsprühen. Einwirken lassen, abbrausen - gut.

Beitrag von yamie 07.03.10 - 19:36 Uhr

ähm, blöde frage: essigwasser pur? oder gemischt?

Beitrag von la1973 07.03.10 - 19:54 Uhr

Ich mische 1 Teil Essig und 3 Teile Wasser - bei viel Kalk auch mal halb/halb.
Zitronensäure geht auch. Gibt es z Bsp. bei DM oder Kaufland. Da steht das Mischverhältnis drauf.