Ich geselle mich nun halbwegs offiziell zu euch.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pinklady666 06.03.10 - 22:19 Uhr

Hallo ihr Lieben

Ich stelle mich nun auch mal offiziell hier vor. Werde nun öfter mal hier reinschauen und bei den ZB Runden mitmachen (auch wenn bei mir ständig die Bienchen fehlen. Hab ein Blatt von NFP neben dem Bett liegen, verpenne aber ständig die Bienchen einzutragen und weiß später nicht mehr genau welcher Tag es nun genau war).
Mein Mann, meine Tochter und ich wünschen uns nun wieder Zuwachs.
Bei meiner Tochter hats direkt im 1. ÜZ geklappt.
Jetzt haben wir gerade wieder angefangen zu üben. Naja, eigentlich noch nicht richtig. Wir wollten eigentlich erst warten, bis ich einen Festvertrag bekomme. Das kann aber noch dauern (bin jetzt seit 5 Jahren mit kurzer Unterbrechung bei dem Verein und es ist noch nichts reelles in Sicht).Wir verhüten jetzt nicht, legen es aber auch nicht gezielt darauf an schwanger zu werden. Haben uns nun jedoch ein Limit gesetzt. Wenn ich bis Sommer nicht fest unter bin, werden wir trotzdem das zweite Kind "fest" einplanen. Sommer deshalb, weil mein Mann gerne wieder eine Frühjahr / Sommer Prinzessin hätte und daruf hofft, dass es diesmal auch wieder so klappt, wie er es sich wünscht.
Zur Erklährung. Als wir unsere Große planten und ich die Pille absetzte, machte ich nochmal nen Termin bei meiner Ärztin aus, um frisch untersucht zu starten. Mein Mann war natürlich dabei. Auf ihr Kommentar "es kann sein, dass es etwas dauert bis sie schwanger werden". Meinte mein Mann "ich will ihnen mal was sagen. Es wird ein Mädchen und sie wird im Sommer Geburtstag haben!" Da war es gerade September. Meine Ärztin lachte noch und meinte "ihr Wort in Gottes Ohr. Seien sie aber nicht entteucht, wenns nicht so klappt". Tja, nen guten Monat später saß ich wieder bei ihr und bekam freudig "sie sind schwanger!" verkündet. Meine Tochter hat am 21.06. Geburtstag!
Wenns nach meinem Mann geht, werde ich also noch bis September / Oktober (in den beiden Monaten solls laut ihm klappen) bei euch sein. Mir ist es recht! Habs auch nicht so doll eilig.
So, freue mich auf eine schöne Zeit hier!

Liebe Grüße

Bianca

Beitrag von pinklady666 06.03.10 - 22:21 Uhr

Ach, hab nun mein ZB total vergessen.
Reiche es hier mal noch nach:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=491715&user_id=664940

Beitrag von -nawi- 07.03.10 - 13:33 Uhr

Huhu Bianca,

wir werden ab Mai/Juni auch anfangen für ein Geschwisterchen zu üben.

Vielleicht können wir ja dann zusammen hibbeln. #huepf

LG -nawi-

Beitrag von pinklady666 07.03.10 - 20:31 Uhr

Au ja, das machen wir!